- Anzeige -

Schlagwort: Nicolaj Møller Madsen

GT4-Europaserie: Phoenix und HHC siegen, rote Flagge im ersten Lauf

0
Der Kurs von Brands Hatch wurde durch die GT4 European Series an seine Grenzen gebracht. Auf dem engen Asphaltband erkämpften sich Phoenix Racing und HHC Motorsport im riesigen Starterfeld die Laufsiege. Das erste Rennen wurde nach einem heftigen Unfall mit der roten Flagge abgebrochen.

GT4-Europaserie: Phoenix Racing holt einen Start-Ziel-Sieg

0
Mit einem starken Start eröffnet Phoenix Racing die neue Saison der GT4 European Series. Der Sieg in Zolder ging an Nikolaj Möller-Madsen und Milan Dontje mit einer fehlerfreien Leistung im Audi R8 LMS GT4. Des Weiteren fahren die Autos von der Equipe Verschuur und von HHC Motorsport auf das Treppchen.

Qualifikationsrennen: Audi holt Doppelsieg nach Glickenhaus-Drama

0
Beim Qualifikationsrennen hat Phoenix Racing den Sieg davongetragen. Das Audi-Gespann profitierte von einem Unfall der führenden Scuderia Glickenhaus kurz vor Rennende und fuhr vor den Markenkollegen vom Team WRT und Falken Motorsports den Erfolg ein. Die Generalprobe zum großen Event zeigte darüber hinaus eine gut austarierte Balance of Performance.

N’ring 24: Phoenix Racing stellt sein Fahrerquartett auf

0
Phoenix Racing hat sein Fahrerquartett für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zusammengestellt: Frank Stippler, Mike Rockenfeller, Dennis Busch und Nicolaj Møller Madsen. In diesem Jahr wird dem Meuspather Team allerdings keine Werksunterstützung seitens Audi zuteil.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
739FollowerFolgen