- Anzeige -

Schlagwort: Mike Rockenfeller

IMSA: Allstar-Aufgebot von Action Express Racing bestreitet restliche Langstreckenrennen

0
Das Allstar-Line-Up von Action Express Racing wird die restlichen Langstreckenrennen der Saison 2021 bestreiten. Jimmie Johnson, Simon Pagenaud und Kamui Kobayashi teilen sich den Cadillac DPi.

GT-Sport: Audi verkündet Programm und verpflichtet zwei neue Piloten

0
Audi Sport customer racing hat sein Programm für die Saison 2021 verkündet. Die Ingolstädter treten erneut in der Intercontinental GT Challenge an. Dazu bleiben die 24 Stunden vom Nürburgring und der Macao Grand Prix fester Bestandteil des Programmes. Insgesamt hat Audi 15 Fahrer unter Vertrag.

Daytona: Action Express Racing verpflichtet Nascar-Legende Jimmie Johnson

0
Action Express Racing hat einen zweiten Cadillac DPi für die 24 Stunden von Daytona genannt. Angeführt wird die Nennung von Nascar-Legende Jimmie Johnson. Neben Johnson klettern Kamui Kobayashi, Simon Pagenaud und Mike Rockenfeller ins Auto.

Langstrecken-WM: Manor und ByKolles vervollständigen Kader, Jenson Button führt Le-Mans-Gespräche

0
Manor und ByKolles Racing haben ihrer Fahrerbesatzungen für die Supersaison zusammengestellt. Auch Corvette Racing hat seinen Kader bekannt gegeben. Bei SMP Racing könnte Jenson Button in Le Mans aushelfen. Und JMW Motorsport und WeatherTech Racing spannen für Le Mans zusammen. Ein Nachrichtenspiegel. 

Qualifikationsrennen: Audi holt Doppelsieg nach Glickenhaus-Drama

0
Beim Qualifikationsrennen hat Phoenix Racing den Sieg davongetragen. Das Audi-Gespann profitierte von einem Unfall der führenden Scuderia Glickenhaus kurz vor Rennende und fuhr vor den Markenkollegen vom Team WRT und Falken Motorsports den Erfolg ein. Die Generalprobe zum großen Event zeigte darüber hinaus eine gut austarierte Balance of Performance.

N’ring 24: Phoenix Racing stellt sein Fahrerquartett auf

0
Phoenix Racing hat sein Fahrerquartett für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zusammengestellt: Frank Stippler, Mike Rockenfeller, Dennis Busch und Nicolaj Møller Madsen. In diesem Jahr wird dem Meuspather Team allerdings keine Werksunterstützung seitens Audi zuteil.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen