- Anzeige -

Schlagwort: Ligier JS P217

Daytona: BMW M8 GTE bekommt Zusatzgewicht aufgebrummt

0
Die IMSA hat vor dem Trainingsauftakt in Daytona die Balance of Performance angepasst. Demnach muss BMW in der GTLM-Klasse zwanzig Kilogramm zuladen. In der DPi- oder GTD-Wertung wurden keine Änderungen vorgenommen.

LMP2 in Le Mans: Gelingt G-Drive Racing der langersehnte erste Triumph?

0
Neben der GTE-Pro-Wertung verspricht die zweite Liga für Prototypen die meiste Spannung in Le Mans. Kann G-Drive Racing den langersehnten ersten Klassensieg feiern, oder siegt abermals Signatech-Alpine?

IMSA: Core Autosport kauft einen Nissan DPi

0
Core Autosport wagt den Aufstieg in die DPi-Wertung und hat sich einen Nissan-Prototyp zugelegt. Als Stammfahrer stehen weiterhin Jon Bennett und Colin Braun fest. Für die Langstreckenrennen stoßen Romain Dumas und Loïc Duval hinzu.

LMP2 in Le Mans: Erneut Anwärter auf das Gesamtsiegerpodest?

0
Wer darf sich berechtigte Hoffnungen auf den Klassensieg in der LMP2-Wertung machen? Werden die diesjährigen 24 Stunden von Le Mans erneute Oreca-Festspiele? Oder können Ligier und Dallara auf Augenhöhe mit streiten? Der dritte Teil der großen Vorschau von SportsCar-Info zu den 24 Stunden von Le Mans.

Daytona: Vierkampf der Hersteller um den Gesamtsieg

0
Kann Cadillac seine Dominanz aus dem vergangenen Jahr wiederholen? Werden Joest Racing und das Team Penske auf Augenhöhe kämpfen? Gewinnt saisonübergreifend Extreme Speed Motorsports das zweite Rennen hintereinander? Oder stiehlt eine LMP2-Mannschaft den Herstellern die Show? SportsCar-Info wirft einen Blick auf die Favoriten der 24 Stunden von Daytona.

Le Mans: Larbre Compétition plant LMP-Programm mit Ligier

0
Larbre Compétition hat mitgeteilt, in der diesjährigen Saison ein Programm mit Ligier zu stemmen. Zum einen nimmt die Equipe mit zwei LMP3-Prototypen am Le-Mans-Cup und der Road to Le Mans teil, zum anderen steht auch ein LMP2-Einsatz beim 24-Stunden-Rennen selbst auf dem Wunschzettel. Voraussetzung: eine Einladung.

Daytona: Balance of Performance gestattet Cadillac einen größeren Restriktor

0
Eine Woche vor dem Roar before, den offiziellen Testfahrten zu den 24 Stunden von Daytona, hat die IMSA die Balance of Performance angepasst. Unter anderem musste Cadillac neu eingestuft werden, die auf einen neuen Motor vertrauen.

ELMS in Zeltweg: United Autosports gewinnt das Alpenrennen

0
United Autosports hat sich durch eine kluge Fahrereinteilung zum Sieg auf dem ehemaligen Österreichring gearbeitet. Damit rückt das Ligier-Gespann in der Tabelle wieder auf Tuchfühlung an G-Drive Racing heran. Der Erfolg in der LMP3-Klasse geht an Eurointernational nach einer Strafe gegen die United-Autosports-Kontrahenten. Ferrari gewann die GTE-Klasse.

Le Mans: Gelingt einer LMP2-Mannschaft der Sprung aufs Gesamtpodest?

0
Wie schon in den vergangenen Jahren starten in der LMP2-Klasse die meisten Fahrzeuge. Insgesamt duellieren sich fünfundzwanzig Prototypen in der zweiten Liga der Sportwagen. Jedoch ist es schwer einen klaren Favoriten zu benennen. Mindestens sieben Mannschaften können sich den Klassensieg sichern und weitere sieben sind heiße Podiumsanwärter.

Fotostrecke: Tockwith Motorsports startet im traditionellen Gulf-Gewand

0
Die ELMS-Mannschaft von Tockwith Motorsports hat eine Sonderlackierung für die diesjährigen 24 Stunden von Le Mans entworfen. Das Ligier-Gespann startet beim Klassiker an der Sarthe in traditionellen Gulf-Farben. Am Lenkrad lösen Nigel Moore, Karun Chandhok und Phil Hanson einander ab.

Le Mans: United Autosport steigt in die LMP2 auf

0
Der britische Rennstall United Autosport plant neben der Weiterführung seines LMP3-Programms in der ELMS auch den Aufstieg in die LMP2-Division. Dazu hat die Mannschaft einen neuen Ligier JS P217 geordert. Einsatzgebiete sollen die vierundzwanzig Stunden von Le Mans und die ELMS sein.

LMP2: Onroak Automotive enthüllt Ligier JS P217

0
Nach einem finalen Funktionstest in Magny-Cours hat Onroak Automotive am Freitagabend in Spa-Francorchamps seinen neuen LMP2-Sportwagen enthüllt: den Ligier JS P217. Dieser basiert auf den künftigen Regularien der kleinen Prototypenwertung, welche im nächsten Jahr in Kraft treten.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen