- Anzeige -

Schlagwort: Imola

Juli 2020: Der Monat im Rückblick

0
Die Corona-Rennsaison nimmt Fahrt auf, in Europa fanden weitere Geisterrennen statt. Die Technikkommissare erkannten Octane 126 den Sieg beim VLN-Doppelwochenende ab, Herberth Motorsport und WRT jubelten in Italien. Scheid Motorsport hat die Pforten geschlossen. Der Monat Juli im Rückspiegel.

GTWC: Team WRT gewinnt den Saisonauftakt in Imola

0
Neues Team, neues Glück: Team WRT hat mit dem neuen Fahrertrio Mirko Bortolotti, Kelvin van der Linde und Mattieu Vaxivière das erste Saisonrennen der GT World Challenge Europe in Imola gewonnen. Das Audi-Team setzte sich gegen die Kontrahenten von Porsche und Mercedes-AMG durch.

Livestream: GT World Challenge Europe in Imola – Rennen

0
Livestream: GT World Challenge Europe in Imola – Rennen

Livestream: GT World Challenge Europe in Imola – Qualifikation

0
Livestream: GT World Challenge Europe in Imola – Qualifikation

GTWC: Über vierzig Teilnehmer für Saisonauftakt in Imola gemeldet

0
Trotz der langen Wartezeit und wirtschaftlicher Ungewissheiten hat die GT World Challenge Europe ein beachtliches Starterfeld für den Saisonauftakt in Imola präsentiert. Es werden 46 Autos aus aller Welt erwartet. Neben den bekannten Mannschaften gibt es einige Neuzugänge zu vermelden.

GT World Challenge Europe Endurance Cup – Starterliste – Imola

0
GT World Challenge Europe Endurance Cup - Starterliste - Imola

Mai 2020: Der Monat im Rückspiegel

0
Die Veranstalter planen, im Sommer die diesjährige Saison aufzunehmen, einige Hersteller haben bereits Absagen erteilt. Peugeot forciert die Vorbereitungen seiner Le-Mans-Rückkehr, die Ring Police musste die Garagentore endgültig schließen. Der Monat Mai im Rückspiegel.

Coronavirus: SRO sagt Auftakt in Monza ab, Westfalenfahrt findet statt

0
Die SRO hat wegen der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus die Entscheidung getroffen, den Saisonauftakt in Monza abzusagen. Folglich tritt der Eventualplan des Veranstalters in Kraft. Die Einstellfahrt und die Westfalenfahrt finden wiederum – Stand jetzt – planmäßig statt.

Fotostrecke: Creventic-Erstauftritt in Imola

0
Am vergangenen Wochenende machte die 24-Stunden-Serie der Creventic-Agentur erstmals im Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola Station. Bei der Premiere im Norden Italiens trug wider Erwarten Car Collection Motorsport den Gesamtsieg davon. Das Zwölf-Stunden-Rennen in Bildern, eine Galerie von Manfred Muhr.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,949FansGefällt mir
749FollowerFolgen