- Anzeige -

Schlagwort: HRT

GTWC Nürburgring: Akka ASP bestimmt Tempo beim freien Training

0
Jules Gounon hat die schnellste Runde beim Trainingsauftakt zum GT World Challenge Lauf auf dem Nürburgring gedreht. Dahinter reihten sich das Haupt Racing Team und Dinamic Motorsport ein.

N’ring 24: Rennleitung unterbricht das Rennen aufgrund dichter Nebelfelder

0
Die Rennleitung hat das 24-Stunden-Rennen nach sechs Stunden untergebrochen. Über die Strecke zog ein dichter Nebel. Aktuell führt HRT vor Schubert Motorsport und Phoenix Racing.

Dubai 24: Haupt Racing Team stellt Fahrerkader vor

0
Das Haupt Racing Team wird mit zwei Mercedes-AMG GT3 Evo bei den 24 Stunden von Dubai antreten. Nun hat der Rennstall aus Meuspath sein Aufgebot für den Wüstenklassiker bekannt gegeben.

GTWC: Heimsieg für Saintéloc Racing

0
Saintéloc Racing hat im zweiten Rennen des Sprint-Cups in Magny-Cours den ersten Saisonsieg gefeiert. Simon Gachet und Steven Palette gewannen das Rennen mit einem Audi R8 LMS von der Poleposition. Gleichzeitig gewannen sie den Silver-Cup. Die weiteren Podestplätze gingen an Mercedes-AMG.

GTWC: Erster Sprint-Cup-Sieg für das Haupt Racing Team

0
Das Team HRT hat in Magny-Cours den ersten Sieg in der GT World Challenge Europe geholt. Maro Engel und Luca Stolz fuhren zum Sieg im ersten Sprint-Cup-Rennen des Wochenendes. Außerdem auf dem Podium waren Emil Frey Racing und das Team WRT.

VLN: Poleposition für das Haupt Racing Team in unter acht Minuten

0
Im ersten VLN-Rennen nach dem Lockdown wegen des Coronavirus steht das Haupt Racing Team auf der Poleposition. Maro Engel umrundete die Nordschleife in weniger als acht Minuten und bescherte dem neuen Team den ersten Erfolg. Auf Startplatz zwei wird Phoenix Racing mit einem Audi R8 LMS stehen. Das Haupt Racing...

GT-Sport: Haupt Racing Team geht an den Start

0
Hubert Haupt hat sein eigenes GT-Rennteam Haupt Racing Team gegründet. Mit seiner Mannschaft wird er in den GT3-Klassen auf der Nordschleife sowie in der GT World Challenge Europe antreten. Das Team wird bei den 24-Stunden-Rennen Werksunterstützung erhalten. Gleichzeitig wird Black Falcon eine Pause vom GT3-Engagement nehmen.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen