- Anzeige -

Schlagwort: Gazoo Racing

Langstrecken-WM: Racing Team Nederland steigt ein, Toyota bestätigt LMP1-Teilnahme

0
Das Racing Team Nederland nennt einen LMP2-Dallara für die Supersaison. Außerdem bestätigte Toyota seine Teilnahme offiziell. Zudem haben SMP Racing und ByKolles Racing ihr Testprogramm für dieses Jahr erfolgreich abgeschlossen. Hans-Joachim Stuck kritisiert indes die Veranstalter der Langstrecken-WM und glaubt an einen AMG-Einstieg in die GTE-Klasse. Ein Nachrichtenspiegel.

Langstrecken-WM: Toyota setzt Engagement fort, Alonso absolviert LMP1-Test

0
Toyota bleibt der Langstrecken-WM treu. Zudem feierte Fernando Alonso sein LMP1-Debüt beim Rookie-Test in Bahrain. Der schnellste Neuling war allerdings Pietro Fittipaldi. Darüber hinaus haben AER und Gibson jeweils einen LMP1-Motor für 2018 entwickelt. Und es gibt ein neues Punktesystem. Ein Nachrichtenspiegel.

Austin: Stéphane Sarrazin vertritt Stammfahrer Anthony Davidson

0
Stéphane Sarrazin nimmt beim FIA-WEC-Rennen in Austin kurzfristig den Cockpitplatz Anthony Davidsons ein. Grund des Personaltausches: Der Toyota-Stammfahrer könne wegen eines persönlichen Anliegens nicht am Sechs-Stunden-Lauf auf dem Circuit of The Americas teilnehmen.

Le Mans: Toyota bestätigt weitere Teilnahme im nächsten Jahr

0
Toyota hat angekündigt, nach einer weiteren Niederlage, auch im nächsten Jahr wieder die 24 Stunden von Le Mans zu bestreiten. Schon in der vergangenen Saison habe sich die TMG-Truppe schon nicht demoralisieren lassen und werde dies weiterhin nicht tun. Der Traum vom Sieg lebe fort.

Le Mans: Toyota fährt am Mittwochabend auf provisorische Poleposition

0
Kamui Kobayashi ist die erste belastbare Bestzeit bei den 24 Stunden von Le Mans gefahren. Der Japaner hat im ersten Qualifying seine Bestzeit bei unter 3:19 Minuten gesetzt. Gemeinsam mit Teamkollege Sébastien Buemi beansprucht er damit die erste Startreihe vorläufig. Porsche hält den Abstand gering.

Le-Mans-Test: Toyota verfestigt Dreifachführung am Nachmittag

0
Auch während des zweiten Tests hat Toyota bei den Le-Mans-Probefahrten den Ton angegeben. Die Tagesbestzeit hätte sogar hingereicht, um bei der letztjährigen Auflage des 24-Stunden-Rennens auf der Poleposition zu stehen. Letztlich belegte Gazoo Racing erneut die Ränge eins bis drei. Die LMP2-Prototypen konsternierten mit extrem hohen Spitzengeschwindigkeiten.

Le-Mans-Test: Toyota nimmt Ränge eins bis drei ein

0
Toyota hat während der ersten Sitzung des Le-Mans-Testtages den Takt vorgegeben. Kazuki Nakajima arbeite sich als Sitzungsschnellster bereits an die Marke von drei Minuten und zwanzig Sekunden heran. Damit bewegte sich Gazoo Racing auf dem letztjährigen Qualifikationsniveau. Porsche belegte nur die Plätze vier und fünf.

Fotostrecke: Toyota enthüllt modifizierten TS050 Hybrid

0
Angelegentlich des WM-Prologs in Monza hat TMG den modifizierten Toyota TS050 Hybrid vorgestellt. Die Fortentwicklung des Hybridsportwagens erschöpfte sich allerdings in Detailverbesserungen – vornehmlich den Antriebsstrang hat der japanische Konstrukteur optimiert. Weitere Verbesserungen betreffen die Aerodynamik und die Fahrzeugmasse.

N’ring 24: Gazoo Racing tritt mit nur einem Lexus RC F an

0
Toyota reduziert sein Aufgebot beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife. Startete Gazoo Racing im Vorjahr noch mit einem Vier-Wagen-Gespann, tritt die Werksmanschaft in dieser Saison nur mit einem Lexus RC F an. Am Steuer: Takuto Iguchi, Takamitsu Matsui und Naoya Gamo.

Video: Toyota inszeniert Spähervideo beim TS050-Test

0
Toyota intensiviert zurzeit seine Vorbereitungen auf die diesjährige Saison der Langstrecken-WM. Zuletzt testete Gazoo Racing den überarbeiteten TS050-Prototyp auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet. In seinem YouTube-Kanal hat der Nippon-Hersteller ein inszeniertes Spähervideo veröffentlicht.

Video: Toyota klettert in Mexiko-Stadt aufs Siegertreppchen

0
Nach dem Le-Mans-Albtraum und der Niederlage auf dem Nürburgring hat sich Toyota in Mexiko-Stadt zurück in die Erfolgsspur gehievt. Gazoo Racing belegte im Autódromo Hermanos Rodríguez den Bronzerang. Das Wochenende in Lateinamerika aus der Perspektive des fernöstlichen Konstrukteurs.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen