- Anzeige -

Schlagwort: Full Course Yellow

Angesichts der ungewissen Formel-1-Zukunft zieht Red Bull Racing in Erwägung, mit Aston Martin in Le Mans anzutreten. Derweil wird Onroak Automotive zu Ligier Automotive. Darüber hinaus haben ACO und FIA das sportliche Reglement für das 24-Stunden-Rennen an der Sarthe bearbeitet. Ein Nachrichtenspiegel.

Weitere Modifikationen an der Balance of Performance vermindern die Leistung der Chevrolet Corvette C7.R. ACO und FIA haben einen wiederholten Regelverstoß Porsches mit einer Geldstrafe sanktioniert. Unterdessen keimen Spekulationen auf, wonach das WM-Finale künftig in Kuwait stattfinden soll. Ein Nachrichtenspiegel.

Ändern ACO und FIA das Prozedere zur Durchführung von Full Course Yellow? Nachdem die Gelbphasen zuletzt massiven Einfluss auf den Verlauf der WM-Läufe nahmen, steht eine Boxenstopp-Verbot zur Debatte. Es bereite aber Schwierigkeiten, solch eine Anpassung während der Saison einzuführen.

Verzerrt das Konzept „Full Course Yellow“ den Wettbewerb in der Langstrecken-WM? Nach dem Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring keimen im Fahrerlager zunehmend Bedenken am virtuellen Safety Car auf. Die Hautkritikpunkte: künstliche Eingriffe ins Klassement sowie eine suboptimale Umsetzung.

Social Media

25,141FansGefällt mir
766FollowerFolgen