- Anzeige -

Schlagwort: FIA GT

Bahrain: Türkei gewinnt den FIA-GT-Nationenpokal

0
Die Türkei hat die erste Auflage des FIA GT Nations Cup in Bahrain gewonnen. Ayhancan Güven und Salih Yoluc zeigten die stärkste Leistung aller Teilnehmer und gewannen verdient vor Großbritannien und Dänemark. Deutschland wurde durch eine Berührung in der ersten Runde zur Aufgabe gezwungen.

FIA GT Nations Cup: Vallelunga soll Austragungsort 2019 werden

0
Die SRO will auch im kommenden Jahr den FIA GT Nations Cup veranstalten. Allerdings soll das Event nun in Europa stattfinden, um mehr Teilnehmer und Besucher anzuziehen. Im Angebot an den Automobilweltverband soll der Autodromo Vallelunga genannt werden, wie die SRO in Bahrain mitgeteilt hat.

FIA GT Nations Cup: Türkei gewinnt das zweite Qualifikationsrennen

0
Die Türkei wird im Kampf um den FIA-GT-Nationenpokal von der ersten Startposition ins Rennen gehen. Ayhancan Güven und Salih Yoluç sicherten sich den Platz an der Spitze mit einem Sieg im zweiten Qualifikationsrennen und dem Silberplatz am Abend zuvor. Großbritannien und Deutschland landeten auf den Verfolgerplätzen.

Fotostrecke: Der letzte GT1-Auftritt in Laguna Seca

0
An diesem Wochenende findet die zweite Auflage der Acht Stunden von Kalifornien statt. Bereits Ende der Neunzigerjahre machte ein SRO-Wettbewerb zweimal Station in Laguna Seca: die FIA-GT-Serie mit ihren Sportwagen der Klassen GT1 und GT2. Vor zehn Jahren triumphierten die AMG-Piloten Klaus Ludwig und Ricardo Zonta. Ein Rückblick mit Bildern von John Brooks.

Video: SRO feiert 25 Jahre GT-Motorsport

0
Die Stéphane Ratel Organisation hat sich und den GT-Sport zum Ende der Saison 2017 in Paris gefeiert. Die daraus entstandenen Bilder sowie Impressionen aus fünfundzwanzig Jahren GT-Sport – von der BPR-Global-GT-Serie, der FIA-GT-Meisterschaft bis hin zur derzeit erfolgreichsten Rennserie, der Blancpain GT Series – wurden in einem Jubiläumsvideo zusammengeschnitten.

Video: SRO feiert silbernes Jubiläum

0
Stéphane Ratels SRO feiert ihr fünfundzwanzigjähriges Jubiläum im GT-Sport. Daher beauftragte die Organisation den Filmemacher Antti Kalhola, ein Video über die Geschichte des Unternehmens zu erstellen. Herausgekommen ist ein Kurzfilm mit Szenen aus der Anfangszeit mit den Rennen der Venturi-Gentlemen-Driver-Trophy über die BPR, FIA GT und GT1-WM bis zur modernen GT3.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,895FansGefällt mir
747FollowerFolgen