- Anzeige -

Schlagwort: DPi

Fotostrecke: Saisoneröffnung im verregneten Daytona Beach

0
Das 24-Stunden-Rennen von Daytona hat am vergangenen Wochenende die diesjährige Saison der IMSA SportsCar Championship eröffnet. In den Wertungen DPi, GTLM und GTD fiel die Entscheidung buchstäblich auf der Zielgeraden – mit günstigerem Ausgang für Wayne Taylor Racing, Ford und Porsche. Der eintägige Wettstreit in Bildern.

Daytona: Cadillac behauptet Dreifachführung bei Einbruch der Nacht

0
Cadillac hat seinen starken Auftritt in der Qualifikation bestätigt. Die US-Boliden belegen die ersten drei Plätze in der Startphase der 24 Stunden von Daytona. In der GTLM-Klasse hat Ford bislang die Nase vorne. Ferrari, Corvette und Porsche halten aber den Druck hoch. Die Chronologie der ersten viereinhalb Stunden.

Deutschsprachige Piloten in Daytona: René Rast und Nick Heidfeld mit Siegchancen

0
SportsCar-Info wirft einen Blick auf die deutschsprachigen Piloten beim 24-Stunden-Rennen von Daytona. Dabei besitzen René Rast und Nick Heidfeld gute Chancen auf den Gesamtsieg. Auch in den GT-Klassen könnte der Sieger möglicherweise aus der D-A-CH-Region kommen.

DPi gegen LMP2: Ein Duell unter Brüdern?

0
Ab Donnerstag wird es ernst in Daytona. Am Nachmittag starten die ersten freien Trainings für den Saisonauftakt, dem 24-Stunden-Rennen in Florida. Es wird das Debüt gleich zweier Fahrzeuge sein: Der LMP2 der Generation 2017, sowie der DPi. Der DPi stammt vom LMP2 ab, doch wie viel Gleichheit ist noch übrig?

Fotostrecke: Erste Ausfahrt der DPi-Prototypen in Daytona

0
Während des IMSA-Tests vor den 24 Stunden von Daytona zeigten sich erstmals alle Daytona Prototypes international auf der Strecke. Die Bestzeit nach drei Tagen ging jedoch an Dragonspeed mit einem LMP2-Renner nach europäischer Norm. In der GTLM-Klasse ließ sich Ford mit drei Fahrzeugen an der Spitze des Klassements nieder.

Daytona: Manthey-Racing startet beim Testtag, René Rast ergattert DPi-Cockpit

0
Auf der kürzlich veröffentlichten Starterliste für die offiziellen Testtage zu den 24-Stunden von Daytona findet sich eine Überraschung wieder. So startet die Mannschaft von Olaf Manthey in der GTD-Wertung. Unterdessen wird René Rast für Visit Florida Racing ins Lenkrad greifen. Ebenfalls wurden die Fahrzeug-Einstufungen verkündet.

Ausblick: Fünf Fragen an die Saison 2017

0
Welchen Entwicklungsgang nimmt die LMP1-Klasse? Wie verläuft die DPi-Premieresaison? Besteht das Zwei-Klassen-System im GT-Sport fort? Prosperiert die GT4-Wertung? Welche Rolle spielen die TCR-Tourenwagen auf der Nürburgring-Nordschleife? Fünf Fragen an die Saison 2017.

Daytona: Hartley, Conway, Senna und Gordon starten beim 24-Stunden-Klassiker

0
Derzeit findet auf dem Daytona Raceway das erste Aufeinandertreffen der neuen Boliden der DPi-Division statt. Im Rahmen dieser Testfahrten haben viele Mannschaften ihre Fahrerpaarungen für die 24 Stunden von Daytona verkündet. So komplettieren viele Toppiloten wie Brendon Hartley, Mike Conway oder Jeff Gordon die Aufgebote der Teams.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,994FansGefällt mir
750FollowerFolgen