- Anzeige -

Schlagwort: Dinamic Motorsport

Dinamic Motorsport gelang die absolute Bestzeit bei den Testfahrten zu den 24 Stunden von Spa-Francorchamps. Darauf folgte Mercedes-AMG und Ferrari. Insgesamt fanden sich zweiundzwanzig Mannschaften innerhalb von einer Sekunde wieder.

Die Blancpain-GT-Serie ist zu ihrer Generalprobe vor den 24 Stunden von Spa-Francorchamps in der Provence eingetroffen. Im ersten Training fuhren die Monza-Sieger von Dinamic Motorsport die schnellste Rundenzeit. Dahinter platzierten sich zwei Autos der einheimischen Mannschaft AKKA-ASP.

Der April zeigte sich in Monza von seiner unberechenbaren Seite. Nach einem trockenen, fast sonnigen, Trainingstag schlug das Wetter am Renntag zurück und überflutete den Königlichen Park, sodass die Qualifikation zur Lotterie wurde. Der Rennsieg nach drei Rennstunden ging an Dinamic Motorsport. Eine Wochenendgalerie von Stefan Deck.

Ein neuer Siegeskandidat ist im Blancpain Endurance Cup angekommen: Dinamic Motorsport. Die Italiener gewannen mit der fahrerischen Leistung von Klaus Bachler, Zaid Ashkanani und Lokalmatador Andrea Rizzoli ihr erstes Rennen in der hart umkämpften GT3-Rennserie. Auf das Podium kamen ebenfalls Abordnungen vom FFF Racing Team und Black Falcon.

Es geht mit Siebenmeilenstiefeln auf den Saisonauftakt der Blancpain-GT-Serie in Monza zu. Die Mannschaften schließen ihre Planungen nun ab und bestätigen eine Reihe von Fahrertrios. Darunter auch Black Falcon, das Team mit der wohl schwierigsten Aufgabe: Als Erste die Titelverteidigung erzielen. Die Meldungen im Überblick.

Dinamic Motorsport nimmt an der Pro-Wertung des Blancpain Endurance Cup teil. Zu diesem Zweck haben Italiener einen neuen Porsche 911 GT3 R erworben. Klaus Bachler und Andrea Rizzoli stehen als erste Piloten fest.

Social Media

25,252FansGefällt mir
766FollowerFolgen