- Anzeige -

Schlagwort: Christopher Haase

Laguna Seca: Land Motorsport steht auf Poleposition

0
Auch im fernen Amerika scheint für Land-Motorsport die Erfolgssträhne nicht abzureißen. In einer inzwischen märchenhaften Saison hat das Team aus Niederdreisbach nun auch beste Chancen die Acht Stunden von Kalifornien in Laguna Seca zu gewinnen. Christopher Haase hat den R8 LMS der Audi-Mannschaft auf Startplatz eins gestellt.

Hockenheim: Audi beginnt Finale mit Trainingsbestzeit

0
Im Eröffnungstraining des ADAC-GT-Masters-Finales in Hockenheim ist Land Motorsport die Bestzeit gefahren. Das Audi-Doppel Jeffrey Schmidt und Christopher Haase positionierte sich am oberen Ende des Klassements. Die besten Fünf klassierten sich binnen einer halben Sekunde. Die Ergebnisse.

Spa 24: Audi feiert weiteren GT3-Langstreckenerfolg

0
Nach dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring hat Audi auch die GT3-Kraftprobe in Spa-Francorchamps gewonnen. Saintéloc Racing erklomm mit Markus Winkelhock, Christopher Haase und Jules Gounon die Podiumsmitte. Die Bentley Boys errangen den Silberpokal, Mercedes-AMG belegte Platz drei.

Zandvoort: Land Motorsport gewinnt ereignisreiches Regenrennen

0
Land Motorsport schwamm an der niederländischen Nordseeküste am besten und konnte einen Doppelsieg einfahren. Intern setzten sich Christopher Mies und Connor De Phillippi gegen Christopher Haase und Jeffrey Schmidt durch. Etwas überraschend schafften Florian Spengler und Christopher Zanella ebenfalls den Sprung aufs Podest.

Spa 24: Audi nominiert vier Werksgespanne

0
Audi hat seine Werksmannschaften für das 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps benannt: das W Racing Team, I. S. R. sowie Saintéloc Racing. Die vier Besatzungen rekrutieren sich aus insgesamt zwölf Athleten. Deren Ziel: einen weiteren Gesamterfolg für die Marke mit den vier Ringen davonzutragen.

Oschersleben: Land Motorsport dominiert Eröffnungstraining

0
Audi hat das ADAC-GT-Masters-Auftakttraining in Oschersleben kontrolliert. Obenan: Land Motorsport mit seinem Doppel. Auch die Markenkollegen von Aust Motorsport und Mücke Motorsport platzierten beide Besatzungen unter den besten Zehn, welche sich innerhalb von sechs Zehntelsekunden klassierten. Das Ergebnis.

ADAC GT Masters: Land Motorsport benennt sein Fahrerquartett

0
Die Titelverteidiger von Land Motorsport haben ihren Pilotenkader für das diesjährige ADAC GT Masters zusammengefügt. Das Meisterduo Christopher Mies und Connor De Phillippi bildet demgemäß erneut ein Fahrerdoppel. Die andere Besatzung rekrutiert sich aus Christopher Haase und Jeffrey Schmidt.

Bathurst 12: Audi schließt Trainingsprogramm mit Bestzeit ab

0
Im fünften und finalen Training angelegentlich der Zwölf Stunden von Bathurst ist Jamec Pem Racing die schnellste Rundenzeit gefahren. Das Audi-Gespann platzierte sich somit vor McLaren, BMW und Nissan. Ebenfalls unter den besten Zehn: Bentley, Porsche, Mercedes-AMG und Lamborghini. Die Resultate.

Bathurst 12: Jamec Pem Racing erlangt Audi-Werksunterstützung

0
Audi gewährt Jamec Pem Racing werksseitige Unterstützung beim Zwölf-Stunden-Rennen von Bathurst. Eine Besatzung rekrutiert sich daher aus Christoper Mies, Christoper Haase und Garth Tander. Das zweite Pilotenaufgebot fügt sich wiederum aus Markus Winkelhock, Frank Stippler und Robert Frijns zusammen.

Sepang 12: Phoenix Racing startet mit Zwei-Wagen-Gespann

0
Die Mannschaft von Phoenix Racing startet auch in diesem Jahr mit einem Zwei-Wagen-Aufgebot des Herstellers Audi bei den Zwölf Stunden von Sepang. Laurens Vanthoor formuliert die Maßgabe, sowohl die Fahrer- als auch die Konstrukteurwertung der Intercontinental GT Challenge zu gewinnen.

VLN: Audi RS 3 LMS debütiert beim Finale

0
Audi Sport hat angekündigt, mit dem Modell RS 3 LMS beim Münsterlandpokal anzutreten. Somit debütiert der nagelneue TCR-Tourenwagen auf der Nordschleife des Nürburgrings. Die zweiköpfigen Besatzungen formieren Rahel Frey und Christopher Haase sowie Jordi Gené und Kelvin van der Linde.

VLN: KTM X-Bow GT4 debütiert beim Halbfinale

0
Zwei Rennställe haben angekündigt, mit einem KTM X-Bow GT4 am DMV-250-Meilen-Rennen teilzunehmen: Isert Motorsport und das True Racing Team. Damit feiert der Sportwagen von Reiter Engineering sein Debüt auf der Nürburgring-Nordschleife. Dies markiere den Beginn eines umfangreichen Engagements.

VLN: Land Motorsport verzichtet auf Start beim Barbarossapreis

0
Um die Vorbereitungen auf das ADAC-GT-Masters-Finale nicht zu beeinträchtigen, hat Land Motorsport entschieden, nicht am achten VLN-Lauf teilzunehmen. Der Fokus liege auf dem Titelkampf in Hockenheim, da das Audi-Gespann beide Wertungen des nationalen Wettbewerbs anführt.

ADAC GT Masters: Land Motorsport verpflichtet Christopher Haase

0
Die Mannschaft rund um Wolfgang Land hat die Gunst der Stunde genutzt und Christopher Haase für das ADAC-GT-Masters-Gastspiel in Zandvoort verpflichtet. Der Routinier ersetzt den Junioren und Stammfahrer Peter Hoevenaars.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen