- Anzeige -

Schlagwort: 24 Stunden von Dubai

Kundensport: BMW M4 GT4 debütiert in Dubai

0
Der BMW M4 GT4 debütiert beim 24-Stunden-Rennen von Dubai am zweiten Januarwochenende. Mit dem Start am Persischen Golf beginnt ein umfangreiches Entwicklungsprogramm, um zur Saison 2018 den Vierer an Kunden auszuliefern. Auch der M235i Racing gerate keineswegs in Vergessenheit.

Dubai: Bernd Schneider heuert bei HTP Motorsport an

0
HTP Motorsport hat sein Pilotenpersonal für die 24 Stunden von Dubai zusammengestellt. Demnach gewährt AMG-Experte Bernd Schneider fahrerische Unterstützung. Sein Stallgefährte bei der Kraftprobe am zweiten Januarwochenende: Wim de Pundert, Carsten Tilke und Alexander Hrachowina.

November 2016: Der Monat im Rückspiegel

0
Personalrotation bei Porsche, Ungewissheit bei Joest Racing. In Macao errang Audi-Athlet einen denkwürdigen Erfolg, in der Eifel überarbeiten der ADAC Nordrhein und die VLN-Veranstalter das GT3-Reglement. Außerdem feierte der GTE-Elfer der nächsten Generation seine Premiere. Der November 2016 im Rückspiegel.

24 Stunden von Dubai – Starterliste 2017

0
24 Stunden von Dubai – Starterliste 2017

Dubai: Black Falcon benennt Mercedes-AMG-Besatzungen

0
Black Falcon hat seine beiden Mercedes-AMG-Besatzungen für das 24-Stunden-Rennen von Dubai zusammengestellt. Sieben Fahrer sind bislang bestätigt. Auch die A6-Kontrahenten von Konrad Motorsport und IMSA Performance haben erste personelle Entscheidung für den Wüstenmarathon getroffen.

Dubai: Manthey-Racing startet mit zwei Porsche-Modellen

0
Manthey-Racing hat sich für das nächstjährige 24-Stunden-Rennen von Dubai eingeschrieben. Das Porsche-Gespann startet mit einem 991 GT3 R in der A6-Klasse sowie mit einem Cayman GT4 Clubsport MR in der SP3-Kategorie. Über das Fahrerpersonal gab die Mannschaft noch keinerlei Auskunft.

Dubai: Schon über achtzig Mannschaften eingeschrieben

0
Mitte des Monats endet das Early-Bird-Zeitfenster zur Einschreibung für das 24-Stunden-Rennen von Dubai. Schon vor Ablauf der Frist hat die Creventic-Agentur bereits über achtzig Einschreibungen für die nächstjährige Auflage des Marathons in der Arabischen Wüste empfangen.

Dubai: Beinahe siebzig vorzeitige Nennungen eingegangen

0
Die Creventic-Agentur hat bereits fünfundsechzig Einschreibungen für das nächstjährige 24-Stunden-Rennen von Dubai entgegengenommen. Ein wichtiges Novum: ein dreistufiges System zur Staffelung der Nenngelder, die sich von vier- bis fünfstelligen Beträgen erstrecken.

Video: Podiumserfolg für PoLe Racing in Dubai

0
Im Januar startete PoLe Racing mit der Unterstützung von Car Collection Motorsport bei den 24 Stunden von Dubai. Mit einem erfolgreichen Ergebnis: Ingo Vogler, Elmar Grimm, Max und Gustav Edelhoff sowie Doktor Johannes Kirchhoff hievten ihren Flügeltürer an gesamtsiebenter Stelle über den Zielstrich – Bronze bei den Amateuren. Ein Videorückblick von Race-media.tv.

Video: Saisonstart für Sorg Rennsport in der Arabischen Wüste

0
Für Sorg Rennsport hat beim 24-Stunden-Rennen von Dubai im Januar die diesjährige Saison begonnen. Die Wuppertaler Mannschaft startete mit drei BMW-Modellen beim Marathon in der Arabischen Wüste: einem E92 M3 GT4 sowie zwei M235i-Racing-Cup-Anfertigungen. Race-media.tv begleitete das Gespann mit der Videokamera.

Dubai: Primus Racing erhebt nach schweren Unfall Vorwürfe gegen Ferrari-Pilot

0
Nach dem Unfall zwischen Ferrari-Athlet Matteo Cressoni und Thomas Martinsson erhebt dessen Rennstall Primus Racing Vorwürfe gegenüber dem Unfallpiloten. „Selbst meine Großmutter fährt mit mehr Verstand als Cressoni“, wettert der Ginetta-Rennstall auf seinem Facebook-Kanal. Martinsson musste über eine Stunde lang aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,994FansGefällt mir
750FollowerFolgen