- Anzeige -

Video: Die Onboard-Aufnahme des neuen Nordschleifen-Rekordes

0
Timo Bernhard hat im Porsche 919 Hybrid Evo den Rekord auf der Nordschleife gebrochen. Der amtierenden Langstreckenweltmeister verbesserte den Rundenrekord auf 5:19,546 Minuten. Dabei erreichte er eine Spitzengeschwindigkeit von knapp 370 Kilometer pro Stunde.

Fotostrecke: Endsechziger in Le Mans

0
Am zurückliegenden Wochenende fand auf dem Circuit die la Sarthe die Nostalgieveranstaltung Le Mans Classic statt. Die teilnehmenden Renner unterteilt das Regelwerk in verschiedene Plateaus. In der fünften Kategorie starten solche Gefährte, deren Konstruktion im Zeitraum von 1966 bis 1971 erfolgte.

Video: Romain Dumas fliegt mit dem VW ID.R die Tianmen-Bergstraße hoch

0
Volkswagen Motorsport hat die Onboardaufnahme von der Rekordfahrt auf der Tianmen-Bergstraße veröffentlicht. Die hochanspruchsvolle Straße liegt in China und wird auch Himmelspforte genannt. Insgesamt ist die Strecke 10,906 Kilometer lang und besitzt 99 Haarnadelkurven. Romain Dumas bewältigte den Kurs mit dem Elektroprototypen in 7:38,585 Minuten.

Fotostrecke: Die wilden Siebziger in Le Mans

0
Am vergangenen Wochenende fand auf dem Circuit die la Sarthe die Nostalgieveranstaltung Le Mans Classic statt. Die teilnehmenden Sportwagen untergliedert das Regelwerk in verschiedene Plateaus. In der sechsten Klasse starten solche Gefährte, deren Konstruktion im Zeitraum von 1972 bis 1979 erfolgte.

Fotostrecke: Porsches Rekordunternehmen auf der Nordschleife

0
Fünfunddreißig Jahre und einunddreißig Tage hatte der Rundenrekord Stefan Bellofs Bestand. Nun hat Timo Bernhard die historische Bestmarke auf Nordschleife unterboten. Der Langstreckenweltmeister beförderte den Porsche 919 Hybrid Evo binnen 5:19,55 Minuten über den Eifelaner Traditionskurs. Das Unternehmen in Bildern.

Rekordversuch: Volkswagen schließt ID.-R-Testprogramm ab, nächster Halt Nordschleife

0
Volkswagen hat einen weiteren Test in Südfrankreich absolviert. Dabei wurde die verbesserte Aerodynamik und das überarbeitete Energiemanagement getestet. Nun soll der erste Test in der Eifel erfolgen.

Fotostrecke: Audi verwirklicht PlayStation-Konzeptstudie als Renntaxi

0
Eigentlich für die gleichnamige PlayStation-Spielreihe entworfen, absolviert der Audi e-tron Vision Gran Turismo künftig Einsätze auf der analogen Rennstrecke. Der Ingolstädter Konstrukteur hat die digitale Konzeptstudie ins Werk gesetzt, welche nun als Renntaxi im Rahmen der Formel-E-Meisterschaft fungiert. Der Elektrorenner im Porträt.

Zolder 24: Krafft Racing triumphiert trotz technischer Probleme

0
Das Vater-Sohn-Gespann Bert und Stienes Longin hat mit Christoff Corten und Giorgio Maggi den Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Zolder erfochten. Ein halbstündiger Reparaturstopp bremste zwar das Fortkommen des Norma-Quartetts, letztlich triumphierte Krafft Racing aber mit komfortablen Vorsprung.

Prototypen: Phoenix Racing startet ein LMP-Programm

0
Phoenix Racing unternimmt den ersten Schritt in Richtung Zukunft im Prototypensport. Im Januar 2021 wird das Team aus der Eifel an der Asian Le Mans Series mit einem LMP2-Prototypen an den Start gehen. Das Ziel ist eine Teilnahme an der LMDh-Kategorie vorzubereiten und sich als Einsatzteam zu empfehlen.

Asiatische LMS: Kelvin van der Linde startet für Phoenix Racing

0
Kelvin van der Linde ist der erste bestätigte Fahrer von Phoenix Racing in der Asian Le Mans Series. Nach dem DTM-Aus plant der Rennstall sich ein zweites Standbein neben dem GT-Sport aufzubauen.

Rennkalender 2015: Alljährliche Terminkonflikte

0
BES am selben Wochenende wie die Langstrecken-WM oder ELMS? Überschneidungen zwischen VLN und dem ADAC GT Masters? Die alljährlichen Terminkonflikte geraten mittlerweile zu einem Dauerärgernis für die Beteiligten. Warum gelingt den Veranstaltern keine Absprache, um diese zu minimieren?

24-Stunden-Serie: Creventic gründet Prototypen-Meisterschaft

0
Es gibt erneut Neuigkeiten von der Creventic-Gruppe. Nachdem die Niederländer eine Expansion der eigenen 24 Stunden Serie auf den amerikanischen Kontinent vorangetrieben haben, stößt die Agentur in neue Hemisphären vor: Die Gründung einer eigenen Prototypen-Serie.

Thunderhill 25: Flying Lizard Motorsports siegt zum vierten Mal

0
Und wieder Flying Lizard Motorsports: Die kalifornische Equipe hat zum vierten Mal en suite das 25-Stunden-Rennen am Thunderhill gewonnen. Der Einsatzwagen: ein Porsche 911 GT3 RSR, den Wolf Henzler, Johannes van Overbeek, Justin Marks, Charlie Hayes und Andy Wilzoch pilotieren.

Fotostrecke: Peugeot konzipiert L500 R Hybrid

0
Peugeot hat eine Konzeptstudie entwickelt, welche an die Indy-500-Erfolge zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts gemahnen soll: den L500 R Hybrid. Die Eckdaten: ein Vier-Zylinder-Turbomotor mit 270 PS, kombiniert mit zwei Elektroantrieben an der Vorder- und Hinterachse, die zusätzlich fünfhundert PS leisten.

Le-Mans-Cup: ACO erteilt LMP3-Prototypen Startberechtigung

0
Angesichts der Tristesse während der Debütsaison des Le-Mans-Cups für GT3-Sportwagen haben ACO und Michelin beschlossen, das Teilnehmerfeld um LMP3-Prototypen zu erweitern. Den Höhepunkt im Terminkalender markiert neuerlich ein Sprintrennen auf dem Circuit de la Sarthe.

24-Stunden-Prototypenserie: Creventic erwidert ACO-Vorwürfe

0
Der ACO macht sich daran, juristische Schritte gegen Creventic einzuleiten. Die niederländische Organisation erwehrt sich der Vorwürfe, LMP3-Markenrechte verletzt zu haben, und versucht, offenbar falsche Behauptungen klarzulegen. Der Veranstalter der 24-Stunden-Prototypenserie wolle eine einvernehmliche Lösung finden.

Creventic: Neue 24-Stunden-Prototypenserie erzürnt ACO

0
Offenbar hat die Creventic-Agentur die 24-Stunden-Langstreckenserie für Prototypen ohne ACO-Genehmigung ins Leben gerufen. Denn der Automobilklub zeigt sich entrüstet über entsprechende Ankündigung. Grund: die LMP3-Markenrechte lägen exklusiv beim Le-Mans-Veranstalter, der nun erwägt, rechtliche Schritte einzuleiten.

SCI-Technikschule III: Chassis und Fahrwerk

0
Im dritten Teil der Artikelserie beschäftigt sich die SCI-Technikschule mit dem wichtigsten Teil, dem eigentlichen Auto. Ausschlaggebend sind hier vor allem das Chassis an sich, also die kraftbeanspruchten Teile der Karoserie, sowie das Fahrwerk. Vor allem Letzteres spielt in manchen Rennen eine entscheidende Rolle.

Splash & Dash: Jackie Chan DC Racing gewinnt AsLMS-Auftakt

0
Das Team des chinesischen Schauspielers Jackie Chan war sowohl in der LMP2 als auch der LMP3 beim Saisonstart der asiatischen Le Mans Serie in Zhuhai erfolgreich. Zudem gewann JBS Australia das Halbfinale des australischen Langstrecken-Cups. Die Ereignisse zusammengefasst im Splash&Dash.

Video: Earl Bamber pilotiert Porsche LMP1-98

0
Anlässlich des NZ Festival of Motor Racing hat Earl Bamber eine Demonstrationsfahrt mit einem Le-Mans-Prototyp der neunziger Jahre unternommen: dem Porsche LMP1-98 auf TWR-WSC-Basis. Der Neuseeländer drehte einige Runden im Hampton Downs Motorsport Park. Cockpit-Aufnahmen der Präsentation.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen