- Anzeige -

Fotostrecke: Porsches Rekordunternehmen auf der Nordschleife

0
Fünfunddreißig Jahre und einunddreißig Tage hatte der Rundenrekord Stefan Bellofs Bestand. Nun hat Timo Bernhard die historische Bestmarke auf Nordschleife unterboten. Der Langstreckenweltmeister beförderte den Porsche 919 Hybrid Evo binnen 5:19,55 Minuten über den Eifelaner Traditionskurs. Das Unternehmen in Bildern.

N’ring 24: ADAC Nordrhein vermeldet 150 Starter

0
Der ADAC Nordrhein hat für die diesjährige Ausgabe des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring die vorläufige Starterliste veröffentlicht. Insgesamt finden sich auf dieser 151 Starter wieder. Alleine einunddreißig Teilnehmer stark ist die SP9-Kategorie.

VLN: Preisgeld der Speed-Trophäe wird erhöht

0
In der vorläufigen Ausschreibung für die VLN-Saison 2019 sind einige Änderungen auf der monetären Seite enthalten. So wurden einerseits die Nenngelder neu gestaltet. Andererseits werten die Veranstalter die Speed-Trophäe für SP9-Fahrzeuge auf. Außerdem kommen neuerdings Fahrertransponder in allen Klassen zur Anwendung.

Manthey: „Kern der Fusion ist eine solide Nachfolgeregelung“

0
Im Interview legen Olaf Manthey und die Raeder-Brüder Martin und Nicolas Details zu ihrer Zusammenarbeit offen. Das fusionierte Gespann erhofft sich von dem Schulterschluss sowohl wirtschaftliche als auch sportliche Vorteile. Ebenso solle eine „solide Nachfolgeregelung“ gestaltet werden.

SP3T: LMS Engineering fährt ersten Saisonsieg ein

0
Die LMS-Engineering-Mannschaft hat sich beim vierten Saisonlauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft den ersten Saisonsieg gesichert. Das Trio setzte sich am Ende gegen die Markenkollegen von Raeder Motorsport und den zweiten von LMS Engineering eingesetzten Audi durch.

VLN: Rennen mit roter Flagge unterbrochen

0
Der letzte VLN-Lauf der Saison ist nach gerade einmal zwei Rennrunden wegen der widrigen Bedingungen unterbrochen worden. Dichter Nebel macht es den Teilnehmern aktuell unmöglich, im Renntempo die Kombination aus Grand-Prix-Strecke und Nordschleife sicher zu absolvieren. Bentley Motorsport führte zum Zeitpunkt des Abbruchs das Rennen an. 

Vorbereitungsrennen: BMW erringt Vierfachsieg

0
Das Vorbereitungsrennen zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring wurde am Ende eine große BMW-Schaufahrt. Die beiden werksunterstützten Teams Schubert Motorsport und Marc VDS Racing teilten die besten vier Plätze unter sich auf. Die Sieger: Maxime Martin, Uwe Alzen und Marco Wittmann.

Qualifikationsrennen: Veranstalter terminiert nächstjährige Ausgabe

0
Der ADAC Nordrhein hat die Termine für das Qualifikationsrennen und das 24-Stunden-Rennen bestätigt. Demnach findet die Generalprobe Ende April statt. Einen Monat später geht das 24-Stunden-Rennen über die Bühne.

VLN: Veranstalter vermeldet 146 Nennungen zum dritten Lauf

0
Das Teilnehmerfeld der VLN-Langstreckenmeisterschaft schrumpft erwartungsgemäß. Für den ADAC-ACAS-Cup an diesem Wochenende sind lediglich 146 Nennungen eingegangen. Die SP9-Spitzenklasse umspannt nur acht GT3-Sportwagen der Marken Audi, BMW, Ferrari, Mercedes-AMG und Porsche.

Fotostrecke: Der letzte Ritt vor der Winterpause

0
In einem spannenden VLN-Finale behielt Land Motorsport letztlich die Oberhand und stellte das erfolgreichste Team in der abgelaufenen Saison. Die Audi-Mannschaft lieferte sich über weite Strecken des Rennens einen Zweikampf mit dem BMW um Jörg Müller und Nico Menzel, die zweiter wurden. Walkenhorst Motorsport schloss die Saison mit dem Bronzerang ab. Das letzte Rennen vor der Winterpause in einer Galerie, festgehalten von Daniel Schnichels.

24-Stunden-Rennen: Subaru bestätigt neunte Teilnahme

0
Die Subaru-Motorsportabteilung hat ihre abermalige Teilnahme am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring bestätigt. Den neunten Einsatz auf der Nordschleife führt der japanische Konstrukteur erneut mit dem WRX-STI-Sportwagen durch. Das formulierte Ziel: eine weitere Klassensieg in der SP3T-Wertung.

Mario Farnbacher: „Haben nicht das Ziel, das Rennen zu gewinnen“

0
Beim vierten VLN-Lauf debütiert Farnbacher Racing mit dem neuen Lexus RC-F GT3. Vor dem Erstauftritt sprach SportsCar-Info exklusiv mit Mario Farnbacher, der stets betont, dass die Erwartungen für den Anfang noch niedrig sind. Darüber hinaus bestätigte der Einsatzfahrer ein Engagement während der restlichen Saison auf der Nordschleife.

VLN: Neue Vorzeichen im Meisterkampf

0
Vor dem Saisonfder VLN-Langstreckenmeisterschaft könnte der Kampf um den Titel spannender nicht sein. Stefan van Campenhoudt führt denkbar knapp vor Tim und Dirk Groneck und war nach dem letzten Lauf leicht im Vorteil. Vor dem Schinkenrennen hat sich aber nun das Kräfteverhältnis verschoben.

VLN: Einstellfahrten werden nachgeholt

0
Die VLN-Organisation hat heute bekannt gegeben, dass die letzte Woche wetterbedingt abgesagten Test- und Einstellfahren nachgeholt werden. Als Termin konnten sich die Verantwortlichen auf den 6. April, eine Woche vor dem DMV Vier-Stunden-Rennen, einigen.

Video: Das 24-Stunden-Rennen in sieben Minuten

0
Manthey-Racing brach an diesem Wochenende zwei Rekorde beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring: neue Bestzeit in der Qualifikation und erfolgreichstes Team der Veranstaltungshistorie. Black Falcon unterlag wiederum bei widrigen Bedingungen im Zielsprint. Die Ereignisse in der Videozusammenfassung.

Tipp der Redaktion: Sind Audi und Mercedes-AMG die Hauptfavoriten?

0
Wer erringt den Triumph beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring? Verteidigt Audi seinen Titel? Erficht Mercedes-AMG seinen zweiten SP9-Erfolg? Trägt sich Porsche oder BMW endlich in die GT3-Siegerliste beim Langstreckenklassiker in der Eifel ein? Die SportsCar-Info-Redaktion wagt eine Vorhersage.

RCN: Offener Titelkampf vor dem letzten Lauf

0
Vor dem letzten RCN-Lauf um den Nordeifelpokal rechnen sich mehrere Piloten noch Chancen auf den Meistertitel aus. Als Favorit geht Christian Büllesbach im BMW Z4 ins Rennen. Derweil bestreiten mehr als 160 Fahrzeuge den Wettkampf am Fuße der Nürburg.

VLN: Walkenhorst Motorsport siegt nach Zeitstrafe gegen das Haupt Racing Team

0
Das Haupt Racing Team kreuzte beim Saisonauftakt der VLN als Erstes die Ziellienie. Jedoch brummte die Rennleitung HRT eine Zeitstrafe auf, weshalb Walkenhorst Motorsport gewonnen hat. GetSpeed Performance erklamm den dritten Rang.

VLN: Car Collection Motorsport benennt weitere Fahrer

0
Car Collection Motorsport hat Milan Dontje und Patric Niederhauser für sein VLN-Programm engagiert. Die beiden Piloten nehmen im zweiten Audi R8 LMS des hessischen Rennstalls platz; ein weiterer Fahrer soll hinzustoßen. Die Ambition: Podestergebnisse.

Kolumne: Von der RCN in die VLN, vom E30 in den Cayman

0
Nach seinem Unfall beim vierten RCN-Lauf musste Moritz Kranz zuletzt eine Zwangspause einlegen. Doch dem BMW-Fahrer eröffneten sich am vergangenen Samstag eine neue Möglichkeit: Der SportsCar-Info-Kolumnist pilotierte einen Porsche Cayman für PROsport Performance in der VLN.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,991FansGefällt mir
750FollowerFolgen