- Anzeige -

Sabine Schmitz: „In den BMW kannst du einen dressierten Affen reinsetzen“

0
Was unterscheidet den BMW M6 GT3 vom Porsche 991 GT3 R? „In den BMW kannst du einen dressierten Affen reinsetzen.“ Zumindest nach der Überzeugung, die Sabine Schmitz nach dem achten VLN-Lauf zynisch zum Ausdruck brachte. Mit der Fahrt im Silberpfeil warte sie hingegen noch bis zur Rente.

VLN und N’ring 24: Frikadelli Racing verzichtet auf Start mit Porsche 991 GT3 R

3
Frikadelli Racing hat den Entschluss gefasst, vorerst nicht mit dem Porsche 991 GT3 R auf der Nürburgring-Nordschleife anzutreten. Hintergrund dieser Entscheidung: eine Anpassung der Balance of Performance, welche das Neunelfer-Gespann aus Barweiler benachteilige.

Video: Was geschah am Flugplatz?

0
Vergangene Woche verursachte der Zornausbruch Thomas Leyherrs vielerorts eine Kontroverse in der VLN-Szene. Eine weitere Videoaufnahme im Netz zeigt wiederum den Unfallhergang, welcher zur Dreierkollision in der Passage Flugplatz führte. Ebenfalls in involviert: Dominik Baumann (Mercedes-AMG GT3) und Martin Tomczyk (BMW M6 GT3).

Georg Weiss: „Beispielloser Akt, der an Respektlosigkeit nicht zu überbieten ist“

0
WTM Racing hat seinen VLN-Ausstieg offiziell bestätigt. Stattdessen tritt die Ferrari-Mannschaft nun in der 24-Stunden-Serie und der Intercontinental GT Challenge an. Die Organisatoren der Langstreckenmeisterschaft seien indes im Begriff, einen „ganz giftigen Cocktail“ zu mischen – im Hinblick auf den Aspekt der Sicherheit.

VLN: „Vom Breitensport hin zum Schickimicki-Event“, „der Anfang vom Ende“

2
„Vom Breitensport hin zum Schickimicki-Event“, „der Anfang vom Ende“: Die VLN-Anhängerschaft reagiert mit Entrüstung auf die Idee, die Besucher aus der Boxengasse oder gar der Box zu verbannen. Der Konsens: Sicherheitsvorkehrungen sollte der Veranstalter vornehmen, aber adäquate.

VLN: Teilnehmerfeld schrumpft um knapp ein Fünftel

0
Das Starterfeld der VLN-Langstreckenmeisterschaft schrumpft bei der Adenauer Rundstrecken-Trophy um beinahe ein Fünftel. Auf die SP9-Spitzenklasse für GT3-Sportwagen entfallen zwölf Einschreibungen.

Fotostrecke: Schnee am Donnerstag, Sonnenschein am Trainingsfreitag

0
Obwohl am Donnerstag noch Schnee fiel, fanden am Freitag turnusgemäß Einstellfahrten auf der Nordschleife statt – bei Sonnenschein. Die Vorbereitungen auf den VLN-Eröffnungslauf endeten jedoch jählings, als einer der Porsche von ProSport Performance sich in der Fuchsröhre überschlug. Nach ersten Meldungen trug der Fahrer keine schweren Verletzungen davon.

Fotostrecke: Bilder der umstrittenen Testfahrten

0
Allerorts werden Veranstaltungen abgesagt. Die Test- und Einstellfahrten der Nürburgring Langstrecken Serie haben trotzdem stattgefunden. Wenngleich mit geschlossenen Tribünen und eingeschränktem Programm. Einige Teams hatten bereits im Vorfeld ihre Teilnahme abgesagt, andere haben aufgrund der Eintwicklungen am Wochenende unverrichteter Dinge vorzeitig die Heimreise angetreten. Etwa dreißig Teilnehmer haben den...

VLN-Kommentar: Auf Kaffeefahrt durch die Eifel

2
Die ersten VLN-Rennen der Saison dienen zur Vorbereitung auf den 24-Stunden-Saisonhöhepunkt auf dem Nürburgring an Christi Himmelfahrt. Doch, wie greifen die Hersteller das Wort „Vorbereitung“ auf? Geht es ihnen wirklich darum, die Performance zu testen – oder wollen sie diese lieber so lang wie möglich verschleiern?

Christian Menzel: „Das ist eine Verarsche dem Sport gegenüber“

0
„Kommt ihr euch eigentlich nicht bescheuert vor?“, wetterte Christian Menzel im Ring-Radio. Der Ferrari-Pilot polemisierte gegen diejenigen Hersteller, welche während der Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen offensichtliches Sandbagging betreiben. Seine Forderungen: drakonische Strafen für derlei Täuschungsmanöver.

Olaf Manthey: „Die Sitten verrohen – zusehends“

0
Olaf Manthey beanstandet die gegenwärtigen Umgangsformen auf der Nordschleife des Nürburgrings. „Die Sitten verrohen – zusehends“, urteilt der ehemalige Teamchef in seiner VLN-Kolumne. Um dem „Bullshit“ ein Ende zu bereiten, fordert er dreifachen „Respekt“.

VLN: McChip-DKR baut Mercedes C300 für die VT2-Klasse auf

0
Die VT2-Klasse der VLN erhält zur kommenden Saison einen namhaften Zugang.  Das Team McChip-DKR baut einen Mercedes C300 für 2020 auf. Der Rennstall hat bereits zwei Piloten fix für das Projekt.

Fotostrecke: Erstes Warmlaufen bei feuchten Bedingungen

0
Etwa 120 Starter nutzten die Gelegenheit bei den Probe- und Einstellfahrten des Nürburgrings, ihre Gefährte nach der Winterpause wieder artgerecht auszuführen. Die Eifel zeigte sich für die Jahreszeit standesgemäß feucht, kühl und windig. Die Fahrer behielten aber allesamt die Nerven und die acht Stunden Fahrzeit konnten ohne Unterbrechungen absolviert werden. Der Test auf der Nordschleife in Bildern.

VLN-Auftakt: Scuderia Glickenhaus zieht P4/5 C Mk III zurück

0
Die Scuderia Cameron Glickenhaus verzichtet beim VLN-Auftakt auf einen Start mit dem P4/5 C Mk III, weil die Regelaufseher keine Zulassung für dessen Hybridsystem erteilt haben. Hintergrund des Verbots: die Sportwarte entlang der Nordschleife des Nürburgrings sind nicht alle für den Umgang mit Elektroantrieben geschult.

VLN: Ersetzt die GT4 die GT3 als Spitzenklasse?

0
Macht sich die GT4-Kategorie daran, die GT3-Wertung als Spitzenklasse der VLN-Langstreckenmeisterschaft abzulösen? Manche Mitglieder der Veranstaltergemeinschaft begegnen dieser Idee zumindest nicht mit Ablehnung – insbesondere falls die geplanten Sicherheitsvorkehrungen keine Effekte zeitigen.

N’ring 24: Ring Police und JP Performance prüfen mögliche Teilnahme

0
Ring Police und JP Performance ziehen in Betracht, mit ihrem gemeinsamen Porsche-Rennstall auch am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilzunehmen. Eine definitive Zusage könne das Doppel allerdings noch nicht erteilen, solange der Hauptsponsor das Vorhaben nicht absegnet.

Sabine Schmitz: „Für politisch korrekte Statements musst du DTM gucken“

0
Sabine Schmitz erregte zahllose Gemüter mit ihrer Bemerkung, den BMW M6 GT3 könne sogar ein „dressierter Affe“ fahren. Man dürfe ihre Aussagen allerdings nicht buchstabengetreu interpretieren. „Ich bin immer politisch unkorrekt“, scherzte die Frikadelli-Pilotin im RN Vision TV Motorsport Talk.

VLN: John Shoffner erleidet keine schweren Verletzung nach Mehrfachsalto

0
John Shoffner hat bei einem schweren Unfall während des sechsten VLN-Laufes keine schwerwiegenden Verletzungen davon. Der Porsche-Pilot überschlug sich in der Passage Flugplatz neuneinhalb Mal und landete mit seinem Elfer letztlich auf dem Dach. Eine Videoaufnahme dokumentiert den Hergang.

VLN: Technikausschuss überarbeitet Balance of Performance für Lauf zwei

0
Der VLN-Technikausschuss hat die Balance of Performance für das DMV-Vier-Stunden-Rennen modifiziert. Die Hauptänderungen betreffen Audi und Lamborghini, aber auch für Mercedes-AMG, Nissan und die Chrysler Viper schreibt die angepasste Fahrzeugeinstufung andere Restriktordimensionen vor.

N’ring 24: Die Trendverweigerer im Fahrerlager

0
Abseits der Balance of Performance und Herstellerpolitik widersetzen sich etliche Mannschaften dem GT3-Trend – oder verzichten auf die Teilnahme an einem Markenpokal. SportsCar-Info hat eine Zusammenschau besonderer Fahrzeuge beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring erstellt.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen