- Anzeige -

GT-Sport: Rowe Racing wechselt zu Porsche

0
Ein Knaller am Dienstagmittag: Rowe Racing setzt fortan zwei neue Porsche 911 GT3 R im Blancpain Endurance Cup ein. Für dieses Programm stellt Porsche sechs Werksfahrer für die einstige BMW-Mannschaft ab.

Fotostrecke: Tag zwei in Le Castellet

0
Auch am Donnerstag fanden anlässlich des SRO-Tests zwei Trainingssegmente auf dem Circuit Paul Ricard statt. Am Vormittag unterbot Laurens Vanthoor für das W Racing Team die Marke von einer Minute und siebenundfünfzig Sekunden. Die Probefahrten in Bildern.

Fotostrecke: GT-Sprintauftakt in Norditalien

0
Am vergangenen Wochenende begann auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli die diesjährige Saison des SRO-GT-Sprintpokals. Nach einem Durchgang am Samstagabend bei Dunkelheit stand am Sonntag ein regulärer Lauf auf dem Programm. Sportlich dominierte Mercedes-AMG. Die Veranstaltung in Bildern.

Fotostrecke: BMW gewinnt die 24 Stunden von Spa zum vierundzwanzigsten Mal

0
Walkenhorst Motorsport hat die Jubiläumsausgabe der 24 Stunden von Spa-Francorchamps gewonnen. Christian Krognes, Philipp Eng und Tom Blomqvist haben durch Konstanz und fehlerfreie Arbeit den Sieg vor den BMW-Markenkollegen von Rowe Racing gewonnen. Titelverteidiger Audi holte durch Land-Motorsport den dritten Platz und damit einen Pokal. Das Rennen wurde während der Nacht- und Morgenstunden mehrmals neutralisiert und auch unterbrochen. Das Wochenende in Bildern.

Fotostrecke: Über die Landstraße ins Stadtzentrum

0
Am heutigen Mittwoch fand traditionellerweise im Rahmen der 24 Stunden von Spa-Francorchamps die Fahrerparade statt. Die Piloten bugsierten ihre GT3-Maschinen von der Rennstrecke über die Landstraßen Belgiens bis in den Ortskern von Spa. Dort fanden neben einer Autogrammstunde ebenso die Teampräsentationen statt. Die Parade im Hohen Venn in Bildern.

Fotostrecke: Generalprobe in der Provence

0
Beim sechsstündigen Langstreckenrennen auf dem Circuit Paul Ricard hat McLaren den Erfolg für sich reklamiert. Nach Einbruch der Dunkelheit hievten sich Rob Bell, Shane van Gisbergen und Côme Ledogar auf die Siegerstraße. Ebenfalls auf dem Stockerl: Ferrari und Audi. Die Spa-24-Generalprobe in Bildern.

Fotostrecke: AKKA-ASP startet mit AMG in der SRO-GT-Serie

0
Das Team AKKA-ASP vollstreckt in diesem Jahr einen Markenwechsel. Anstatt mit Ferrari startet die französische Equipe fortan mit einem Drei-Wagen-Gespann der Marke Mercedes-AMG in der SRO-GT-Sprintserie. Der Einsatz erfolgt in der professionellen Pro-Wertung der fünf Begegnungen umfassenden Meisterschaft.

Spa 24: Bentley zeigt zwei Jubiläumsdesigns

0
Anlässlich des hundertsten Unternehmensgeburtstages treten die Bentley Boys bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps mit zwei Jubiläumsdesigns an. Ein Continental-GT3-Duo startet im British Racing Green, das andere Fahrzeugdoppel erhält eine goldbraun-schwarze Beklebung.

Fotostrecke: Ereignisreicher Saisonauftakt in Misano

0
Beim ersten Wochenende der SRO-GT-Sprintserie in Misano war die Audi-Mannschaft des W Racing Teams über weite Strecken federführend. Lediglich ein kurzes Intermezzo der Bentley Boys beim Qualifikationsrennen trübte ein wenig das lupenreine Wochenende der Belgier. Beim Hauptrennen um die Meisterschaftspunkte waren Laurens Vanthoor und Frédéric Vervisch aber wieder die Herren des Handelns und sicherten sic Sieg und Tabellenführung.

Fotostrecke: HTP Motorsport kehrt zu Mercedes-AMG zurück

0
Nach einem Jahr kehrt HTP Motorsport zur Marke mit dem Stern zurück. In einer Ein-Satz-Mitteilung hat die Mannschaft aus Altendiez offiziell bestätigt, mit einem Vier-Wagen-Gespann des Herstellers Mercedes-AMG anzutreten. Auf der Agenda stehen die SRO-GT-Serie sowie ein Programm auf der Nordschleife des Nürburgrings.

GTWC: HRT präsentiert zwei Fahrercrews für den Endurance-Cup

0
HRT bleibt mit zwei Autos in der GT World Challenge Europe vertreten. Das Programm wird aufgeteilt auf den Pro-Cup und den Silver-Cup. Teambesitzer Hubert Haupt erhält zwei neue Teamkollegen für das Silver-Auto. Die Fahrerbesatzung des Pro-Fahrzeuges bleibt unverändert.

Fotostrecke: Rowe Racing nimmt ersten BMW M6 GT3 entgegen

0
Zu Beginn des Monats hat Rowe Racing den ersten BMW M6 GT3 entgegengenommen. Vergangene Woche bot die Mannschaft den Mitarbeitern des Wormser Mineralölwerks schließlich die Gelegenheit, den Sportwagen aus nächster Nähe zu begutachten. Der neue Renner des Gespanns im Porträt.

Fotostrecke: Rowe Racing empfängt ersten Porsche 911 GT3 R

0
Zu Jahresbeginn hat Rowe Racing wider Erwarten angekündigt, künftig mit zwei Neunelfern im Blancpain Endurance Cup anzutreten. Vergangene Woche hat der in Sankt Ingbert ansässige Rennstall des Wormser Mineralölwerks den ersten Porsche 911 GT3 R in Empfang genommen. Der Sportwagen im Porträt.

Fotostrecke: Boutsen Ginion Racing enthüllt Art Car für Spa 24

0
Boutsen Ginion Racing wird bei den diesjährigen 24 Stunden von Spa-Francorchamps mit einem Art Car antreten. Das Team ist gewohntermaßen in der Pro-Am-Kategorie unterwegs. Die Arbeit hinter dem Lenkrad werden Jens Klingmann, Karim Ojjeh, Gilles Vannelet und Benjamin Lessennes verrichten.

Fotostrecke: Halbzeit in den Ardennen

0
Die erste Hälfte der 24 Stunden von Spa-Francorchamps stand unter dem Motto: Mercedes muss draußen bleiben. Nachdem sechs Boliden der Marke mit dem Stern vor dem Start wegen eines Regelverstoßes zurück versetzt wurden, liefern sich die anderen Hersteller ein Stelldichein an der Spitze des Feldes. Zur Halbzeit führt Audi vor Bentley, Lamborghini und BMW. Die Bilder der ersten Hälfte.

Fotostrecke: Ardennen-Testfahrt bei sommerlichem Wetter

0
Bei strahlendem Sonneschein und sommerlichen Temperaturen hat sich die GT3-Elite in Spa getroffen, um für das Ende des Monats stattfindende 24-Stunden-Rennen zu üben. Unter den über sechzig Startern befanden sich auch zahlreiche Mannschaften aus der britischen GT-Serie. Die Tagesbestzeit ging an Team 75 Bernhard.

Fotostrecke: GT3-Kräftemessen in Brands Hatch

0
Bei untypischem britischen Wetter fand am vergangenen Wochenende in Brands Hatch der GT3-Aufgalopp der SRO-Sprintserie statt. Während Mercedes-Benz im Qualifikationsrennen triumphierte, konnte Audi im Hauptrennen das Blatt zu seinen Gunsten wenden. Dabei profitierten Christopher Mies und Enzo Ide von einer Safety-Car-Phase im Schlussabschnitt des Rennens. Eine Galerie von der Traditionsstrecke im Süden Englands von Daniel Schnichels.

Fotostrecke: Rowe Racing bricht zum ersten Porsche-Test auf

0
Rowe Racing bereitet seine erste Einstellfahrt mit dem neu erworbenen Porsche 911 GT3 R vor. Mittlerweile zieren den Neunelfer auch die Rennstallfarben Weiß, Gelb und Grau – mit rotem Schriftzug. Der Blancpain-GT-Test in Le Castellet ermöglicht eine erste Standortbestimmung. Am Lenkrad: Dirk Werner und Dennis Olsen.

Monza: Mercedes-AMG vor Lamborghini im Abendtraining

0
Das zweite Training in Monza ist mit einer Bestzeit für Mercedes-AMG und das Team Akka-ASP zu Ende gegangen. Mit einem Lamborghini vom FFF Racing Team auf Rang zwei trennte das Führungsduo 0,281 Sekunden. Auf den weiteren Positionen sortierten sich weitere Mercedes und Lamborghini ein.

Fotostrecke: Hitzeschlacht mit Titelentscheidung in Barcelona

0
Im heißen Spätsommer von Barcelona sicherte sich das FFF Racing Team beim Saisonfinale der Blancpain GT Series gleichzeitig den Rennsieg sowie den Titel. Die Italiener konnten sich bereits zuvor den Titel der Sprintwertung sichern und haben nun alle drei Saisonsiegerpokale inne. Das Rennen in Montmeló in einer Galerie von Kevin Pecks.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen