- Anzeige -

Barcelona: HP Racing gewinnt bei Dreifachsieg von Mercedes-Benz

0
HP Racing hat den Sieg beim 24-Stunden-Rennen von Barcelona davongetragen. Die Mannen um Bernd Schneider setzten sich letztlich sehr deutlich durch. Hofor Racing und Ram Racing machten den Triumph von Mercedes-Benz perfekt.

Mugello: V8 Racing gewinnt das Zwölf-Stunden-Rennen

0
Der Renault RS01 hat das erste internationale Langstreckenrennen gewonnen. Max Braams, Luc Braams, Nicky Pastorelly und Miguel Ramos haben für V8 Racing den Sieg bei den Zwölf Stunden von Mugello geholt. Nachdem sie lange Zeit die Führung an Optimum Motorsport abtreten mussten, profitierten sie am Ende von den technischen Gebrechen des britischen Audi.

Barcelona: Creventic erhält vorläufig über siebzig Nennungen

0
Die vorläufige Teilnehmerliste für das 24-Stunden-Rennen von Barcelona umfasst bislang siebzig Nennungen. In der A6-Spitzenklasse haben sich unter anderem die VLN-Rennställe Car Collection Motorsport und Titelverteidiger Hofor-Racing eingeschrieben. Die vierte Auflage der Veranstaltung findet Anfang September statt.

Tipp der Redaktion: Audi oder Mercedes-AMG?

0
Erringt Black Falcon den vierten Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Dubai? Auch in diesem Jahr startet Mercedes-AMG mit berechtigten Aspirationen auf die Trophäe beim Wüstenmarathon. Allerdings schickt sich Audi an, die Titelverteidigung zu vereiteln. Die SportsCar-Info-Redaktion wagt eine Prognose.

Bathurst: Nissan plant ersten Start seit zwei Jahrzehnten

0
Nach mehr als zwei Jahrzehnten Pause tritt Nissan erstmals wieder werksseitig bei den Zwölf Stunden von Bathurst an. Dabei werden einige Fahrer des Nismo-Kaders an den Start gehen. Derweil arbeiten die Ingenieure an den letzten Details für eine neue Version seines GT3-Boliden.

Brünn 12: Scuderia Praha erficht dritten Triumph in Folge

0
Neuerlich hat die Scuderia Praha einen Triumph in der Creventic-Serie erstritten. Das Ferrari-Gespann feierte beim Heimspiel in Brünn den dritten Saisonsieg in Folge. In der Podiumsmitte jubelten Jiří Písařík, Josef Kral und Matteo Malucelli. Herberth Motorsport erkämpfte Rang zwei.

Austin 24: Black Falcon beansprucht Poleposition

0
Seinen ersten Einsatz jenseits des Atlantiks hat Black Falcon mit einem Etappenerfolg begonnen. Die schwarzen Falken stehen beim 24-Stunden-Rennen von Austin auf der Poleposition. Die beiden nachfolgenden Ränge okkupierte die Porsche-Abordnung. Intern reihte sich Manthey-Racing vor Herberth Motorsport ein.

Le Castellet: Sorg Rennsport fährt schnellste Zeit in erster Qualifikation

0
Sorg Rennsport hat sich im ersten Teil der Qualifikation gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Frank Elsässer, Torsten Kratz, Oliver Bender und Paul Follett umrundeten im BMW M3 GT4 den Kurs in Südfrankreich am schnellsten. Direkt dahinter reihten sich das französische Team Motorsport Developpement mit dem Seat Leon Cup Racer und Nova Race mit der italienischen Ginetta ein.

Dubai: Zweimal Ferrari vor Nissan

0
In der Qualifikation zu den 24 Stunden von Dubai setzten sich zwei Ferrari 458 GT3 vor dem starken Debütanten Nissan GT-R GT3 von JRM. Sechs verschiedene Marken in den Top-Ten versprechen ein unterhaltsames und spannendes Rennen zweimal rund um die Uhr.

Creventic: Hockenheimring ersetzt Barcelona im Kalender

0
Der Hockenheimring wurde in den Kalender der 24-Stunden-Serie aufgenommen. Am ersten Wochenende im September wird ein 16-Stunden-Rennen auf dem Kurs im Nordwesten Baden-Württembergs abgehalten. Das Rennen teilt sich in zwei Hälften an zwei Tagen.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen