test
- Anzeige -

DTM: Doppelsieg für Schubert Motorsport auf dem Norisring

0
Sheldon van der Linde hat das Samstagsrennen der DTM auf dem Norisring vor seinem Teamkollegen Rene Rast gewonnen. Beide BMW-Piloten trennten nur eineinhalb Sekunden auf dem Zielstrich. Platz drei ging an Porsche-Pilot Dennis Olsen vom Team Manthey-EMA.

Fotostrecke: DTM-Rückkehr nach Oschersleben

0
Nach acht Jahren ist die DTM wieder nach Oschersleben in die Magdeburger Börde zurückgekehrt. Vor den Augen zahlreicher Fans gewannen Franck Perera und Christian Engelhart jeweils ein Rennen. Rookie Tim Heinemann schoss aber mit zwei Podestplätzen an die Tabellenspitze.

DTM: Doppelsieg für Toksport WRT

0
Christian Engelhart gewinnt das Sonntagsrennen von Oschersleben in der DTM. Vor seinem Teamkollegen Tim Heinemann überquerte der Toksport-WRT-Pilot die Ziellinie in der Mageburger Börde. Auf Platz drei kam aufgrund einer Strafe Polesetter Thomas Preining von Manthey-EMA.

DTM: Franck Perera gewinnt den Auftakt in Oschersleben

0
SSR Performance hat im ersten Rennen mit Lamborghini direkt den ersten Saisonsieg eingefahren. Werksfahrer Franck Perera gewann den Saisonauftakt in Oschersleben fehlerlos von der Poleposition. Auf die weiteren Podestplätze kamen Tim Heinemann und Jack Aitken.

Markenpokal: Audi veranstaltet neuen Audi Sport TT Cup

0
Audi veranstaltet im Rahmen der DTM künftig eine eigene Rennserie. Als Einsatzgerät fungiert das TT-Modell der dritten Generation. Der Pokalsieger hat am Ende der Saison die Chance auf ein Förderprogramm im GT3-Engagement des Ingolstädter Hersteller.

DTM-Test: Mercedes-Benz fährt Bestzeit in Budapest

0
Bei der viertägigen DTM-Einstellfahrt in Budapest hat Mercedes-Benz die schnellste Rundenzeit erzielt. Christian Vietoris umrundete den Hungaroring innerhalb von 1:37,461 Minuten und führte somit das kumulierte Klassement an. Die besten Zehn klassierten sich innerhalb einer halben Sekunde. Die Ergebnisse.

DTM: Mercedes-Benz stellt seine sieben Fahrer vor

0
Der Automobilhersteller Mercedes-Benz hat sein Fahrerkader für die kommende DTM-Saison vorgestellt. Neben bereits bekannten Namen kehrt Paul di Resta nach drei Formel-1-Saisons zurück zur Tourenwagenserie. Mit dem Ex-Formel-1-Pilot Vitaly Petrov stellt Mercedes den ersten russischen DTM-Piloten im Feld. 

Daytona: DTM, GTA und IMSA planen erstes Rennen 2015

0
Im Rahmen des 24-Stunden-Rennens von Daytona tagte neuerlich das Steering Committee der DTM, Super GT und IMSA. Während der zweiten Sitzung hat der Zusammenschluss mit der Planung für ein erste gemeinsame Rennen begonnen. Die Veranstaltung findet voraussichtlich im nächsten Jahr statt.

DTM: Audi legt neue Fahrerpaarungen fest

0
Audi hat die neuen Fahrerpaarungen für die kommende DTM-Saison bekannt gegeben. Timo Scheider wird dabei als neuer Teamkollege von Vorjahresmeister Mike Rockefeller an den Start gehen. Jamie Green, Miguel Molina und Edoardo Mortara nehmen wiederum in den weiteren Cockpits platz.

DTM: BMW stellt Fahrer-Team-Besetzungen auf

0
BMW hat die Fahrer-Team-Besetzungen für sein Engagement in der kommenden DTM-Saison bekannt gegeben. Wie schon im Vorjahr geht die bayrische Werksmannschaft mit vier Rennställen und acht Piloten in den Wettstreit in der deutschen Tourenwagenserie. Einige Fahrerkombinationen haben sich geändert.

DTM: Maxime Martin unterschreibt bei BMW Motorsport

0
Maxime Martin hat bei BMW Motorsport einen DTM-Vertrag unterzeichnet. Damit startet der Belgier nach einem Jahr als Entwicklungsfahrer als Werkspilot in der Tourenwagen-Serie. Ebenfalls neu an seiner Seite: António Félix da Costa, welcher bis dato im Formel-Sektor Erfahrungen sammelte.

DTM in Hockenheim: Glock erringt Sensationssieg im Finale

0
Im letzten Rennen der Saison hat Ex-Formel-1-Pilot Timo Glock auf dem Hockenheimring seinen ersten Sieg in der DTM geholt. Auf Platz zwei kam Roberto Merhi als Mann des Rennens ins Ziel. Bruno Spengler entschied den Kampf um Platz drei in der Meisterschaft für sich.

DTM-Kalender 2014: Zwei kommen, Zwei gehen

0
In der Saison 2014 gibt die DTM-Meisterschaft ihr Comeback in China und Ungarn, während Zandvoort und Brands Hatch ihren Platz im Kalender verlieren. Auch im nächsten Jahr umfasst der Terminkalender wieder zehn Veranstaltungen.

DTM in Zandvoort: Farfus siegt, Rockenfeller gewinnt Meisterschaft

0
Mike Rockenfeller erzielte beim Rennen der DTM im niederländischen Zandvoort den zweiten Platz hinter BMW-Rivale Augusto Farfus. Damit konnte der Audi-Fahrer den ersten Meistertitel seiner Karriere einfahren. Auf Platz drei kam Altmeister Timo Scheider ins Ziel.

DTM: Augusto Farfus siegt in Oschersleben

0
Der Brasilianer Augusto Farfus hat das drittletzte DTM-Rennen 2013 in der Motosportarena Oschersleben für sich entschieden. Dahinter kamen Tabellenführer Mike Rockenfeller und Polesitter Jamie Green ins Ziel. Bruno Spengler erlebte hingegen ein schwarzes Wochenende.

Oschersleben: Spengler um fünf Plätze zurückversetzt

0
Bruno Spengler hat seine Poleposition für den DTM-Lauf in Oschersleben nachträglich verloren. Aufgrund eines falschen Reifensatzes während der Qualifikation wurde dem Kanadier seine Zeit aberkannt. Audi-Pilot Jamie Green rückt damit nach.

Oschersleben: Bruno Spengler fährt auf Poleposition

0
Die Qualifikation der DTM in der Motorsport-Arena Oschersleben konnte Titelverteidiger Bruno Spengler für sich entscheiden und wird damit als Erster ins morgige Rennen gehen. Hinter den BMW-Piloten landeten Audi-Fahrer Jamie Green und Markenkollege Augusto Farfus.

Marco Wittmann: Junger Fürther sorgt für Wirbel in der DTM

0
Marco Wittmann ist mit 23 Jahren Neueinsteiger in der DTM und schon Teamkollege von Ex-Formel-1-Fahrer Timo Glock. In den ersten drei Rennen fuhr er in die Punkte, im dritten aufs Podest. Ein Porträt des gelernten Karosseriebauers, der auch im Straßenverkehr „immer regelkonform“ fährt.

DTM: Erster Sieg für Robert Wickens auf dem Nürburgring

0
Mercedes-Pilot Robert Wickens holte auf dem Nürburgring den ersten DTM-Sieg seiner Karriere. Am Ende eines turbulenten Rennens sah er die Zielflagge vor BMW-Pilot Augusto Farfus und seinem Markenkollegen Christian Vietoris. Mike Rockenfeller baute seine Meisterschaftsführung aus.

DTM: BMW sichert sich Startreihe eins am Ring

0
Augusto Farfus holte in der Qualifikation zum DTM-Rennen auf dem Nürburgring seine dritte DTM-Poleposition und startet morgen aus der ersten Startreihe in den Lauf über 49 Runden. Neben ihm wird sein Markenkollege Marco Wittmann starten. Der dritte Startplatz ging an Audi-Pilot Miguel Molina.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen