test
- Anzeige -

Showevent in München: Ekström holt Fahrertitel

0
Nach der Enttäuschung gestern: heute großes Strahlen bei Mattias Ekström und im Audi-Lager. Der ehemalige DTM-Champion holte sich den ersten Sieg seit langem und sorgte dafür, dass Audi nicht ganz ohne Sieg aus München abreist. Pech hingegen wieder bei BMW.

Freitag in der Lausitz: Tomczyk und Hand legen vor

0
Aufgalopp nach Maß für BMW: Martin Tomczyk und Joey Hand markierten im ersten Freien Training der DTM 2012 auf dem Lausitzring die beiden besten Rundenzeiten. Das Duo in Diensten von BMW Team RMG setzte sich allerdings nur denkbar knapp gegen die Konkurrenz durch.

DTM: Mirko Bortolotti qualifiziert sich für die Poleposition im ersten Rennen

0
Mirko Bortolotti hat auf dem Nürburgring die erste Poleposition des Jahres in der DTM geholt. Er startet mit seinem Lamborghini vor Tabellenführer Thomas Preining im Porsche. Dahinter starten zwei Abt-Audi aus der zweiten Startreihe in den ersten Lauf des Wochenendes.

DTM: Thomas Preining gewinnt das Saisonfinale vor Mirko Bortolotti

0
Thomas Preining hat sich den letzten Sieg der DTM-Saison 2023 gesichert. Beim Saisonfinale in Hockenheim ließ er seinem Verfolger Mirko Bortolotti keine Chance und gewann auch das finale Meisterschaftsrennen. Die Titelentscheidung fiel bereits nach der Qualifikation zu Gunsten Preinings.

BMW-Stimmen: „Nürnberg ist das Monaco der DTM“

0
Nach einem durchwachsenen Wochenende in der Niederlausitz strebt BMW auf dem Norisring Wundheilung an. Zumal bei den Fahrern Vorfreude auf „das Monaco der DTM“ herrscht. Bruno Spengler spricht gar von seiner Lieblingsstrecke. Stimmen vor dem Halbzeitrennen in Nürnberg.

Hockenheim-Test: Audi am zweiten Tag vorneweg

0
Keine beträchtlichen Veränderungen: Nach wie vor diktieren die Boliden von Mercedes-Benz und Audi das Geschehen bei den DTM-Testfahrten auf dem Hockenheimring. Zwar fuhr am heutigen Tag Filipe Albuquerque die schnellste Runde, doch der Montags-Bestwert von Gary Paffett blieb unerreicht.

Wechsel in der DTM: Audi verpflichtet Green

0
Mercedes-Benz-Ass Jamie Green wechselt für die kommende Saison ins Audi-Lager. Der Brite errang bisweilen acht Rennsiege im Laufe seiner DTM-Karriere – darunter vier Erfolge auf dem Norisring. Sein neuer Arbeitgeber Dr. Wolfgang Ullrich hat hohe Erwartungen an den Piloten aus Leicester.

Hockenheim-Test: Rockenfeller unterbietet Paffett-Bestmarke

0
Verschiebungen an Tag drei: Audi-Pilot Mike Rockenfeller markierte heute Nachmittag eine neue beste Rundenzeit bei den gegenwärtigen DTM-Probefahrten auf dem Hockenheimring. Unterdessen blieben die Bayern von BMW abermals farblos – das M3-Trio hinkte rund eine Sekunde hinterher.

DTM: Kelvin van der Linde gewinnt nach zwei Regenpausen

0
Kelvin van der Linde hat das Samstagsrennen der DTM auf dem Lausitzring vor Maro Engel und Thomas Preining gewonnen. Dadurch ist der Südafrikaner mindestens bis zum Sonntagslauf der Tabellenführer. Das Rennen wurde aufgrund heftiger Regenschauer zweimal unterbrochen.

DTM: Luca Engstler gewinnt sein erstes DTM-Rennen

0
Es war der erste Sieg für Luca Engstler in einem DTM-Rennen. Der Pilot vom GRT Grasser Racing Team konnte beim zweiten Saisonrennen in Oschersleben Maro Engel hinter sich halten und dadurch auf das Podest fahren. Luca Stolz wurde Dritter.

DTM: Stolz gewinnt, Preining ist wieder Tabellenführer

0
Die DTM hat auf dem Sachsenring den nächsten Rennsieger hervorgebracht. Luca Stolz gewinnt für das Haupt Racing Team zum ersten Mal in dieser Saison. Thomas Preining holt sich durch Platz zwei die Tabellenspitze zurück. Ayhancan Güven feiert den ersten Podestplatz in der DTM.

DTM in Hockenheim: Glock erringt Sensationssieg im Finale

0
Im letzten Rennen der Saison hat Ex-Formel-1-Pilot Timo Glock auf dem Hockenheimring seinen ersten Sieg in der DTM geholt. Auf Platz zwei kam Roberto Merhi als Mann des Rennens ins Ziel. Bruno Spengler entschied den Kampf um Platz drei in der Meisterschaft für sich.

Fotostrecke: Spannender Titelkampf in der DTM

0
Wer geht als Meister der DTM aus der laufenden Saison hervor? Wird es Mirko Bortolotti oder Thomas Preining - oder doch ein Dritter? Auf dem Sachsenring wechselte die Tabellenführung zweimal. Zuerst zu Preining und am Samstag kämpfte sich Bortolotti zurück auf den Platz an der Sonne.

Oschersleben: Spengler um fünf Plätze zurückversetzt

0
Bruno Spengler hat seine Poleposition für den DTM-Lauf in Oschersleben nachträglich verloren. Aufgrund eines falschen Reifensatzes während der Qualifikation wurde dem Kanadier seine Zeit aberkannt. Audi-Pilot Jamie Green rückt damit nach.

DTM: Mirko Bortolotti feiert einen Start-Ziel-Sieg

0
Mirko Bortolotti hat sein erstes Rennen in der DTM gewinnen können. Den ersten Lauf auf dem Nürburgring beendete er mit einer fehlerfreien Leistung auf Platz eins vor Lucas Auer und Thomas Preining. Das Wetter zeigte sich wie zu erwarten von der wechselhaften Seite.

DTM: Mercedes ermöglicht Spa-Siegern Götz und Buhk Testfahrt

0
Mercedes-Benz belohnt Maximilian Götz und Maximilian Buhk für ihren Sieg bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps. Auf dem Lausitzring dürfen die beiden eine DTM-Mercedes-C-Klasse testen. Mit Spannung und Vorfreude blicken die Nachwuchspiloten auf den Test.

DTM und Super GT: Verhandlungen scheinen zu scheitern

0
Ein Schulterschluss zwischen den Rennserien DTM und Super GT bleibt unwahrscheinlich. Einem noch unbestätigten Bericht zufolge habe zwar abermals ein Treffen der beiden Parteien stattgefunden, doch das Ergebnis ebendieses sei negativ ausgefallen – Uneinigkeit in puncto Chassis und Motoren.

Spielberg: Rosberg-Team in Training zwei obenauf

0
Die Audi-Piloten Filipe Albuquerque und Edoardo Mortara markierten am heutigen Vormittag der DTM in Österreich die beiden besten Rundenzeiten. Wie schon gestern standen somit die Ingolstädter an der Spitze der Zeitenlisten – gefolgt von BMW auf Rang drei; Mercedes-Benz erst an sechster Stelle.

Hockenheim: Spengler lässt BMW-Fans aufhorchen

0
Augenreiben in Baden-Württemberg: BMW-Speerspitze Bruno Spengler setzte im zweiten Freien Training auf dem Hockenheimring unvermutet die schnellste Runde. Damit meldete der Kanadier BMW erstmalig an der Spitze der DTM-Zeitentableaus – nur knapp dahinter: viermal Audi.

Youngster-Power: Mercedes-Benz stellt neues Juniorteam

0
Die bunten Neunziger als Vorbild: Auch Michael Schumacher, Heinz-Harald Frentzen und Karl Wendlinger fingen einmal klein an – und zwar im Juniorteam von Mercedes-Benz. Nun wird selbiges in der DTM neu aufgelegt. Die Piloten: Roberto Merhi, Robert Wickens und Christian Vietoris.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen