- Anzeige -

Test in Mosport: LMP2 an der Spitze

0
Noch vor dem ersten freien Training räumte die IMSA den Bewerbern der American Le Mans Series eine zusätzliche Testsitzung im Canadian Tire Motorsports Park ein. Die Spitzenposition holte sich dabei ein LMP2 noch vor den besten LMP1.

Mosport: „It separates the Men from the Boys“

0
Lauf fünf der American-Le-Mans-Series-Saison 2012 steht an und damit der einzige Auslandsaufenthalt des Jahres: Der Canadian Tire Motorsport Park, vormals Mosport International Raceway, lädt ein zu einem Abstecher nach Kanada.

SRT-Viper: Debüt in Mid-Ohio

0
Während sich die von Motorsportfans auf der ganzen Welt sehnsüchtig erwartete Viper GTS-R noch in ausgiebigen Tests befindet, gab das Einsatzteam SRT Motorsport den ersten öffentlichen Auftritt bekannt: der ALMS-Lauf in Mid-Ohio.

BMW in der ALMS: 2013 mit einem Z4?

0
In einem Interview mit den Kollegen von Speed.com verriet der BMW-Motorsportchef Jens Marquardt, dass es möglich wäre, den BMW M3 in der ALMS durch einen Z4, der auf der GT3-Variante aufbaut, zu ersetzen.

Lakeville: Graf und Luhr drehen das Rennen

0
Die beiden Muscle-Milk-HPD-Piloten Lucas Luhr und Klaus Graf traten während des Northeast Grand Prix eine Rundreise durch das gesamte Klassement an und gewannen schlussendlich doch. Flying Lizard obsiegte in der GT-Klasse beim 100. ALMS-Rennen für Jörg Bergmeister.

Pole-Sitter Dyson/Smith: „Back on the top“

0
In einem wahren Qualifying-Thriller konnten sich die beiden Dyson-Lola-Piloten Chris Dyson und Guy Smith die Poleposition vor Klaus Graf und Lucas Luhr sichern. BMW schlug in der GT-Klasse zurück – Porsche meldete sich stark zurück.

Connecticut: Luhr/Graf setzen sich an die Spitze

0
Im ersten Training zum Northeast Grand Prix der ALMS im Lime Rock Park sicherten sich Lucas Luhr und Klaus Graf die Spitzenposition. In der GT-Klasse geht indes der Kampf zwischen Corvette und BMW in die nächste Runde, Vorteil: Corvette.

Lime Rock: Mit Highspeed durch Connecticut

0
Die American Le Mans Series meldet sich aus der Le-Mans-Pause zurück. Nächster Punkt auf der Nordamerika-Tour ist Lime Rock, Connecticut. Auf dem lediglich 2,5 Kilometer langen Kurs steht ein enges Highspeed-Rennen bevor.

Green Racing: Erdgas für die LMPC

0
Die International Motor Sports Association (IMSA) beschreitet einen neuen Weg, um die ALMS zu einer noch umweltschonenderen Rennserie zu machen. In Zusammenarbeit mit Patrick Racing wird versucht, Erdgas als alternativen Kraftstoff für die LMPC-Klasse zu etablieren.

Mazda: Mit Diesel-Power in den Le-Mans-Zirkus

0
Im Rahmen des 24-Stunden-Klassikers in Le Mans hat Mazda angekündigt, einen Dieselmotor für die LMP2-Klasse anbieten zu wollen. Das Aggregat nennt sich Skyactiv-D Clean Diesel und soll Kunden sowohl in der WEC als auch in der ALMS und der ELMS erreichen.

Neues aus dem Westen: Leitzinger/Junco Schnellste beim Test

0
Im Schatten der Le-Mans-Woche hielt die ALMS eine eintägige freiwillige Testsitzung auf dem Virginia International Raceway ab, der im Herbst sein Debüt gibt. Dabei setzten Butch Leitzinger und Rudy Junco aus der LMPC-Klasse die Bestzeit.

ALMS-Check: Der Stand nach drei Rennen

0
Mit drei Saisonrennen hat die ALMS rund ein Drittel der Saison 2012 absolviert. Während im Juni der Langstrecken-Klassiker in Le Mans stattfindet, macht die ALMS eine rund einmonatige Pause. Lassen wir also Revue passieren, was bislang geschah.

Austin: ALMS auf den Spuren der Formel 1

0
Nach dem Virginia International Raceway kommt eine weitere neue Strecke in den Kalender der ALMS. Der neue Formel-1-Kurs Circuit of the Americas nahe Austin in Texas stößt hinzu – allerdings erst im Jahr 2013. Geplant ist das Rennen im Frühjahr.

Laguna Seca: Zweiter Saisonsieg für Luhr/Graf

0
Klaus Graf und Lucas Luhr sicherten sich in einem für sie weitgehend ruhigen Rennen den Sieg im Sechs-Stunden-Rennen von Laguna Seca und ziehen in der Tabelle den Erzkonkurrenten Guy Smith und Chris Dyson davon. Corvette gewann unterdessen die GT-Klasse.

Laguna Seca: Erste Monterey-Pole für Muscle Milk

0
Klaus Graf sicherte seinem Team Muscle Milk Picket Racing die Poleposition beim Lauf der American Le Mans Series im kalifornischen Monterey. Mit seiner schnellsten Runde distanzierte er den zweitplatzierten Dyson-Racing-Kutscher Guy Smith um satte 1,785 Sekunden.

Training eins: Luhr weiter Schnellster in Laguna Seca

0
Wie in der gestrigen Testsitzung heißt auch im ersten offiziellen Training der Zeitschnellste Lucas Luhr. Der deutsche Muscle Milk-HPD-Pilot setzte sich gegen Erzkonkurrent Guy Smith durch. Auch bei den GT ist das schnellste Auto weiter eine Corvette.

ALMS-Test: Lucas Luhr am schnellsten

0
Noch bevor die offiziellen Trainings am heutigen Abend (MESZ) beginnen, bekamen die Teams die Möglichkeit, sich auf dem Mazda Raceway Laguna Seca einzuschießen. Am schnellsten in der zweistündigen Sitzung war Lucas Luhr im Muscle-Milk-HPD.

Laguna Seca: Sandkasten für Rennwagen

0
Die ALMS bleibt im Bundesstaat Kalifornien, der Tross reist jedoch rund 550 Kilometer nach Norden. Ziel der Reisegruppe ist der Mazda Raceway Laguna Seca, wie der als „Laguna Seca“ bekannte Kurs offiziell heißt. Sechs Stunden Rennen zwischen den Dünen warten auf die Teilnehmer.

SRT-Viper: Hunter-Reay komplettiert Aufgebot

0
Es war eine der größten Überraschungen auf der New York Auto Show: Viper kehrt in die ALMS zurück. Die neue GT-Giftschlange hielt auf ihrer Tür die nächste Überraschung bereit: Es war der Name Ryan Hunter-Reay vermerkt.

Long Beach: Luhr/Graf schreiben ALMS-Geschichte

0
Lucas Luhr und Klaus Graf haben nach dem zweiten ALMS-Lauf in Long Beach einen Platz in den Geschichtsbüchern sicher. Sie konnten als Erste einen Rennsieg auf dem Hafenkurs wiederholen. Die GT-Krone setzte sich Corvette auf.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,994FansGefällt mir
750FollowerFolgen