- Anzeige -

Dominic Schäfer

8 BEITRÄGE 0 Kommentare

Zolder: Vita4One holt Überraschungssieg im Qualifikationsrennen

0
Vita4One gewann mit der Fahrerpaarung Michael Bartels und Yelmer Buurman das Qualifying-Rennen; Münnich Motorsport belegte Platz zwei. Polesetter Porsche fuhr nach einer Rückversetzung auf Startplatz vier auf Rang drei ins Ziel. Audi tätigte eine falsche Reifenwahl.

ELMS-Notlösung: Startberechtigung für GT3-Fahrzeuge

0
In der ELMS-Chefetage versuchen die Verantwortlichen weiterhin zu retten, was noch zu retten ist. Um das Minimalziel von 25 Teilnehmern beim Rennen im britischen Doninigton zu erreichen, werden fortan GT3-Renner zugelassen. Der ACO hat diese Entscheidung bereits abgesegnet.

VLN: Erneut starke Vorstellung der BMW-Kundenteams

0
Das BMW-Team Schubert feierte beim zweiten Lauf zur VLN ein Doppelpodium. Die beiden Z4 GT3 der Mannschaft aus Oschersleben belegten die Plätze zwei und drei im Gesamtklassement. Vita4One Racing schied dagegen nach starker Leistung im Qualifying im Rennen aus.

VLN: Porsche-Sieg auch ohne Rennabbruch?

0
Der Rennabbruch hat der Porsche-Mannschaft mit Marc Lieb und Jochen Krumbach den Sieg beschert. Hätte das Rennen ohne Abbruch einen anderen Sieger gesehen? Ein hypothetisches Gedankenspiel zum Ausgang des letzten VLN-Laufes. 

Lexus: Doppelpodium für die Toyota-Luxusabteilung

0
Beim zweiten VLN-Lauf auf der Nürburgring-Nordschleife konnte die Luxusmarke des Toyota-Konzerns Lexus ein Doppelpodium in der Klasse SP8 einfahren. Platz eins belegte der Lexus-LFA und Platz drei ging an den Lexus IS-F.

Britische GT: Verregnetes Auftaktwochenende, Porsche obenauf

0
Bei herbstlichen äußeren Bedingungen fanden am Osterwochenende die ersten zwei Läufe zur britischen GT-Serie im Oulton Park statt. 25 GT3- und GT4-Fahrzeuge hatten sich zum ersten Kräftemessen der Saison angemeldet. Die GT3-Tabelle führt nun die Trackspeed-Mannschaft an.

Aston Martin: Angriff des neuen Vantage GT3

0
Die Young Driver AMR-Mannschaft um Teamchef Hardy Fischer setzt zwei nagelneue Aston Martin Vantage GT3 im GT Masters ein und konnte schon zum Saisonstart in Oschersleben erste Erfolge verbuchen. Kristian Poulsen führt nach dem Rennwochenende die Amateurwertung an.

Schubert: Zwei Wettbewerbe, zwei Podestplätze

0
Die Rennsaison 2012 begann für das Schubert-Team, welches den BMW Z4 GT3 als Kundenrenner einsetzt, sehr erfreulich. Mit einem Doppeleinsatz in der VLN auf dem Nürburgring und im ADAC GT Masters begann die Saison hektisch. Als Ergebnis des Wochenendes können zwei Podestplätze verzeichnet werden.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,989FansGefällt mir
750FollowerFolgen