Free Porn
xbporn
- Anzeige -

Daniel Schnichels

530 BEITRÄGE 0 Kommentare

Fotostrecke: Das Saisonfinale auf dem Nürburgring

0
Es ist vollbracht: Die Groneck-Brüder Tim und Dirk gehen im kommenden Jahr mit der Startnummer eins ins Rennen. Das Duo sicherte sich im letzten Rennen der VLN-Saison den Meistertitel, obwohl ihr Renault Clio bei einem Zusammenstoß schwer havariert wurde. Das Finale in Bildern, zweiter Teil.

Bonk Motorsport: Zwei Titel sind noch möglich

0
Für Bonk Motorsport geht es am kommenden Samstag beim Münsterlandpokal noch um zwei Titel. Sowohl im Opel-Astra-OPC-Cup als auch in der Juniorenwertung hat das Team noch ein Wörtchen mitzureden. Alexander Mies liegt derzeit in der Wertung der Junioren auf dem ersten Rang.

VLN: Rob Huff bestreitet Gastspiel beim letzten Lauf

0
Rob Huff gibt beim letzten Saisonlauf sein Debüt in der VLN-Serie geben. Der aktuelle Tourenwagen-Weltmeister nimmt gemeinsam mit Robb Holland im Audi TT-RS von Rotek Racing Platz. Indes peilt das Fahrerduo den Klassensieg in der SP4T an. Der Brite schließt gar einen Gesamterfolg nicht aus.

RCN: Black-Falcon-Trio siegt nach spannendem Kampf

0
Burkard Kaiser, Willi Friedrichs und Alexander Böhm standen nach der Renndistanz von drei Stunden auf dem obersten Podiumsrang. Mit neun Sekunden Vorsprung sicherte sich das Black-Falcon-Trio den Sieg vor Andreas Weishaupt. Dieter Weidenbrück und Markus Schmickler komplettierten das Podium beim letzten RCN-Rennen.

Fotostrecke: Black Falcon siegt im RCN-Rennen

0
Das Black-Falcon-Trio Burkard Kaiser, Willi Friedrichs und Alexander Böhm errang den Sieg beim drei-Stunden-Rennen der RCN. Lediglich neun Sekunden trennte den Porsche am Ende vom BMW V8 GT von Andreas Weishaupt, der sich den zweiten Platz schnappte. Dieter Weidenbrück und Markus Schmickler machten das Podium komplett. Sehen Sie hier den Saisonabschluss der RCN in Bildern.

Petit Le Mans: Muscle Milk dominiert die Anfangsphase

0
Pickett Racing hat den Sieg beim Petit Le Mans fest im Visier. Im letzten Rennen der American Le Mans Series hat die Muscle-Milk-Truppe eine Runde Vorsprung vor Rebellion-Toyota. In der GT-Wertung liegt derweil Jan Magnussen mit seiner Corvette in Front.

Petit Le Mans: Muscle Milk führt im letzten Rennen

0

Lucas Luhr führt aktuell im Honda-Prototyp von Pickett Racing im letzten Rennen der American Le Man Series. Rebellion-Toyota ist dem Team jedoch dicht auf den Versen. Verfolgen Sie in unserem Liveticker die 16. Auflage des Petit Le Mans' auf der Road Atlanta.

PLM: Rebellion fährt Bestzeit in der Nacht

0
Rebellion Racing hat im dritten Training für das Petit Le Mans die Bestzeit erzielt. Damit konnte Neel Jani im Nachttraining erstmals die schnellste Runde für sein Team heraus fahren. Auf Rang zwei folgte Pickett Racing. In der GT-Wertung setzte abermals der Falken-Porsche die Referenzmarke.

PLM: Muscle Milk auch im zweiten Training vorne

0
Das Fahrertrio Klaus Graf, Lucas Luhr und Romain Dumas dominierten auch im zweiten Training zum Petit Le Mans das Feld. Damit setzte sich die Muscle-Milk-Mannschaft vor dem DeltaWing durch. Der Falken-Porsche landete auf dem dritten Rang und markierte gleichzeitig die Bestzeit in der GT-Wertung.

RCN: Drei-Stunden-Rennen zum Saisonabschluss

0
Das RCN-Feld startet am Sonntag zu einem Drei-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Dabei gilt es eine Kombination aus Nordschleife und Kurzanbindung der Grand-Prix-Strecke zu meistern. Das Rennen ist jedoch kein Wertungslauf und hat somit keinen Einfluss mehr auf das Gesamtklassement.

Frikadelli Racing: Mit konstanter Leistung zum Erfolg

0
Dem Frikadelli Racing Team glückte im vorletzten VLN-Lauf der Saison erneut eine Podiumsplatzierung. Im DMV-250-Meilen-Rennen stand dem Quartett Schmitz, Abbelen, Huisman und Moser letztlich Rang zwei zu Buche. Damit war es bereits der dritte Podiumserfolg in den letzten vier Veranstaltungen.

VLN: Ernüchterndes Rennen für Rowe Racing

0
Die Equipe von Rowe Racing konnte beim DMV-250-Meilen-Rennen nur einen ihrer beiden Flügeltürer unter die besten Zehn bringen. Der SLS AMG GT3 mit der Nummer sieben musste nach einem Reifenschaden kapitulieren. Zehe, Hartung und Hohenadel schafften es immerhin auf den zehnten Rang im Gesamtklassement.

Fotostrecke: Wasserschlacht in der Eifel

0
Die Eifel zeigte sich beim Training zum VLN-Halbfinale mal wieder von ihrer typischen Seite. Der Himmel öffnete seine Schleusen, sodass die Fahrer die Strecke bei nasser Fahrbahn erproben mussten. Auch der neue Schubert-Prototyp sammelte bereits erste Erfahrung auf der Nordschleife.

VLN: Rowe Racing greift mit bewährten Fahrertrios an

0
Auch beim vorletzten Lauf der aktuellen VLN-Saison gehen die beiden Flügeltürer von Rowe Racing wieder als Mitfavoriten ins Rennen. Nachdem dem Bubenheimer Rennstell beim letzten Lauf eine Rennrunde gestrichen wurde, setzt die Mercedes-Abordnung diesmal mit den Fahrertrios des 24-Stunden-Rennens alles auf Sieg.

RCN: Schmickler und Scherer krönen sich mit Titel

0
Stefan Schmickler und Christian Scherer konnten im letzten RCN-Lauf ihren lang ersehnten Titel endlich unter Dach und Fach bringen. Für Dominik Schöning reichte es am Ende zu Rang zwei im Gesamtklassement. Den Sieg beim Preis der Erftquelle sicherten sich abermals das Porsche-Duo Christopher Gerhard und Marc Poos.

Fotostrecke: Herbstbeginn in der Eifel

0
Es ist vollbracht: Das BMW-Duo Stefan Schmickler und Christian Scherer sicherten sich im letzten RCN-Lauf den Meistertitel. Den Sieg beim Preis der Erftquelle errang erneut das Porsche-Gespann-Christopher Gerhard und Marc Poos. Dies bedeutete bereits den vierten Saisonerfolg für die beiden.  

RCN: Wer kürt sich zum Meister?

0
Mit dem Preis der Erftquelle findet am Donnerstag der finale Wertungslauf der diesjährigen RCN-Saison statt. Thomas Götschl und Peter Hoffmann wollen ihre Spitzenposition behaupten und sich den Meistertitel sichern. Jedoch wird der Kampf um die Spitze im letzten Lauf zu einem Fünfkampf. Auch in den anderen Klassen sind die Titel noch längst nicht vergeben.

VLN: Marc VDS siegt bei furiosem Finale

0
Nick Catsburg und Maxime Martin haben im Marc-VDS-BMW ihren ersten Sieg in der VLN eingefahren. Das Duo siegte in einem furiosem siebenten VLN-Lauf am Ende vor Frikadelli Racing und Dörr Motorsport. Innerhalb der letzten zwei Runden wurden die Podiumsränge nochmals komplett durcheinandergewirbelt.

Fotostrecke: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

0
Die Teams haben die Arbeit zum 45. ADAC-Barbarosspreis aufgenommen. Einige der Akteure spulten bereits fleißig ihre Runden auf der Nürburgring-Nordschleife ab. Andere hingegen feilschen noch an den letzten Einstellungen. Der Trainingsfreitag in Bildern.

VLN: Toyota begrüßt zwei Neulinge im TMG-GT86-Cup

0
Beim 45. ADAC-Barbarossapreis gehen zwei neue Boliden im im TMG-GT86-Cup an den Start. Holvoet Racing und WH-Motorsport blasen beim siebten VLN-Lauf in der Toyota-Markenklasse zum Anrgiff. Wenngleich kein Eingriff in die Meisterschaft mehr möglich ist, versuchen die Neulinge wenigstens, einige Punkte zu entführen.

Neuste Fotostrecken

Meistgelesene Artikel

Videos

Social Media

24,866FansGefällt mir
736FollowerFolgen