N’ring 24: Die Ankömmlinge

2855
© 1Vier.com

#12 | Lionspeed by Car Collection | Audi R8 LMS Evo

Car Collection Motorsport hat neben dem Werkwagen von Audi Sport noch zwei private R8 LMS Evo im Gepäck. Diese starten unter der Nennung Lionspeed by Car Collection. Bislang stehen zwei Athleten auf diesem Auto fest. Jean-Louis Hertenstein und Fidel Leib. Herstenstein startet seit 2014 auf der Nordschleife und war bis auf 2020 jedes Jahr vertreten. Dabei gelangen dem Schweizer Unternehmer zwei Klassensiege beim 24-Stunden-Rennen. 2016 im Aston Martin V8 Vantage in der SP10-Kategorie und 2015 die SP6-Wertung in einem Porsche 911.

- Anzeige -

Auch Leib durfte schon zwei Klassensiege beim Saisonhighlight bejubeln. 2017 gewann er die V6-Wertung für Black Falcon im Porsche Carrera. Im Jahr darauf gelang der Sieg im Mercedes-AMG GT4 in der SP10-Klasse – ebenfalls mit Black Falcon. Sowohl Hertenstein und Leib haben erst wenige Rennkilometer in einem SP9-Gefährt zurück gelegt. Daher lautet die Zielsetzung definitiv: Ankommen. (Gereon Radomski)