Fotostrecke: Porsche stellt 911 GT3 Cup der Generation 992 vor

1360

Technische Daten Porsche 911 GT3 Cup (992) Modelljahr 2021:

Konzept
• Einsitziges Kunden-Rennfahrzeug

Gewicht / Maße
• Basisgewicht: ca. 1.260 kg
• Länge: 4.585 mm
• Breite: 1.920 mm (Vorderachse) / 1.902 mm (Hinterachse)
• Radstand: 2.459 mm

Motor
• Wassergekühlter 6-Zylinder-Boxermotor, Heckanordnung; Hubraum 
3.996 ccm, Hub 81,5 mm, Bohrung 102,0 mm; ca. 375 kW (510 PS) bei 8.400/min; max. Drehmoment 470 Nm bei 6.150/min; Maximaldrehzahl 8.750/min; Vierventiltechnik; Einzeldrosselklappenanlage; Sauganlage mit zwei Resonanzklappen; elektronisches Motormanagement Bosch MS 6.6; Trockensumpfschmierung; Einmassenschwungrad; Rennabgasanlage mit DMSB-zertifiziertem Katalysator; Kraftstoffqualität Superplus bleifrei bis E20 (min. 98 Oktan).

Kraftübertragung
• Sequenzielles Porsche 6-Gang-Klauengetriebe; Schaltwippen am Lenkrad mit elektronischer Schaltwalzen-Aktuatorik; mechanisches Sperrdifferenzial; 
3-Scheiben-Sintermetall-Rennsportkupplung.

Karosserie
• Leichtbaukarosserie in intelligenter Aluminium-Stahl-Verbundbauweise; Aufnahme Hebevorrichtung; abnehmbare Rettungsluke im Dach; eingeschweißter Überrollkäfig, zugelassen für Beifahrerbetrieb auf Rundstrecken; Sitz gemäß FIA 8862-2009, stufenlos in Längsrichtung verstellbar sowie jeweils zweifach in Höhe und Neigung; Sechspunkt-Sicherheitsgurt für den Einsatz mit HANS®; einstellbare Lenksäule mit Lenkwinkelsensor; Frontdeckel mit integrierten Schnellverschlüssen, Kühlerabluftführung und zentralem Lufteinlass zur 
Innenraumbelüftung; Bugverkleidung mit Verbreiterungen und Spoilerlippe; Kotflügel mit Verbreiterungen; Heckverkleidung mit integriertem Regenlicht gemäß FIA-Vorschriften; Türen, Heckdeckel und Heckflügel aus CfK; Heckflügel mit Schwanenhalsanbindung, elffach verstellbar; komplette Polycarbonat-Verglasung mit Hard Coating; 3-Stempel-Lufthebeanlage, Luftlanzenventil beidseitig montierbar; 110 Liter großer FT3-Kraftstofftank im Vorderwagen.

• CFK-Interieurverkleidung, multifunktionales CFK-Motorsport-Lenkrad mit Schnelltrennkupplung, Schaltwippen und beleuchteten Drucktastern; ergonomisch ausgerichtetes digitales Bedienfeld mit farbiger Hintergrundbeleuchtung; Fenster- und Mittelnetz nach neuesten FIA-Sicherheitsbestimmungen; Vorbereitung zur Sitzbelüftung; Feuerlöschanlage mit elektronischer Auslöseeinheit.

Fahrwerk
• Geschmiedete Aluminiumlenker und Stützlager, steifigkeitsoptimiert; Hochleistungs-Gelenklager mit Staubschutz; Radnaben mit Zentralverschluss; Schwingungsdämpfer mit motorsportspezifischer Ventilauslegung; beidseitig verstellbare Schwertstabilisatoren; Reifendruck-Kontrollsystem.

Vorderachse:
• Doppelquerlenkerachse, einstellbar in Höhe, Sturz und Spur;
• elektromechanische Servolenkung mit Rangierfunktion.

Hinterachse:
• Mehrlenkerachse, einstellbar in Höhe, Sturz und Spur;
• Rennsport-Gelenkwellen mit erhöhter Robustheit.

Bremssystem
• Zwei getrennte Bremskreise mit Bremsdrucksensoren für Vorder- und Hinterachse, vom Fahrer regulierbar über Waagebalkensystem; Rennbremsbeläge; optimierte Bremsluftführung; ergonomische Bremspedalpositionierung.
• Vorderachse: Einteilige 6-Kolben-Rennbremssättel aus Aluminium mit „Anti-Knock-Back“-Kolbenfedern; innenbelüftete Stahlbremsscheiben mit 380 mm Durchmesser und 32 mm Querschnitt; Aluminium-Bremsscheibentopf.
• Hinterachse: Einteilige 4-Kolben-Rennbremssättel aus Aluminium mit „Anti-Knock-Back“-Kolbenfedern; innenbelüftete Stahlbremsscheiben mit 380 mm Durchmesser und 32 mm Querschnitt; Aluminium-Bremsscheibentopf.

Felgen / Bereifung
• Vorderachse: Einteilige Leichtmetallfelgen 12,0 J x 18 ET 25; 
Reifendimension 30/65-18.
• Hinterachse: Einteilige geschmiedete Leichtmetallfelgen 13 J x 18; 
Reifendimension 31/71-18.

Elektrik
• Porsche Logger Unit; Porsche Power Box, 10,3 Zoll großes Porsche 
Farb–display; auslaufsichere LiFePO4-Leichtbaubatterie 12V, 60 Ah im 
Beifahrerfußraum; 175 A Generator; digitales Bedienfeld mit farbiger 
Hintergrundbeleuchtung; Einarm-Scheibenwischer mit Direktantrieb (Intervall- und Dauerwischen), Anschlussmöglichkeit für drei Zusatzverbraucher; Datenschnittstelle (Datenlogger, Videosystem)
• LED-Hauptscheinwerfer und -Tagfahrlicht; Rückleuchten und Regenlicht in LED-Technik.