Spa 24: Der Pro-Am-Cup

400
© Patrick Hecq

#188 | Garage 59 | Aston Martin Vantage GT3

Gemeinsam mit Barwell Motorsport ist Garage 59 zum Saisonbeginn in die Pro-Am-Wertung gewechselt, nur um die Erfolgsgeschichte fortzusetzen. Schon im ersten Lauf in Imola folgte der erste Sieg im Aston Martin Vantage GT3 in der neuen Klasse.

- Anzeige -

Die amtierenden Vize-Am-Cup-Champions Alexander West und Chris Goodwin sind an Bord des Wagens geblieben. In die Rolle des Pro-Piloten ist kein Geringerer als Werksfahrer Jonny Adam geschlüpft. Da dies jedoch anscheinend noch nicht genügend fahrerische Qualität ist, hat man sich die Dienste von Maxime Martin gesichert, ebenfalls Werksfahrer und Gesamtsieger des Jahres 2016.

(Daniel Stauche)