Spa 24: Der Pro-Am-Cup

422
© SRO

#94 | SKY-Tempesta Racing | Ferrari 488 GT3

Ebenfalls zu den Favoriten im Pro-Am-Cup muss die Mannschaft SKY-Tempesta Racing gezählt werden. Angeführt wird das Aufgebot von Giancarlo Fisichella, der nach seiner Formel-1-Karriere im GT-Sport Fuß gefasst hat. Der Italiener gehört trotz seines Alters (47 Jahre) noch immer zu den schnellsten Piloten im Ferrari-Kader. An seiner Seite startet Eddie Cheever III.

Ebenfalls mit im Boot sitzt der Brite Chris Froggatt. Der 26-Jährige ist der amtierende Meister im Sprintcup der Pro-Am-Wertung der GT World Challenge Europe. 2018 hat er die Ferrari Challenge Europe gewonnen. Abgerundet wird das Aufgebot durch Jonathan Hui. Der Mann aus Hong Kong gehört seit drei Jahren zum Lineup der britischen Ferrari-Mannschaft.

 

(Gereon Radomski)