Spa 24: Der Pro-Am-Cup

422
© Patrick Hecq

#77 | Barwell Motorsport | Lamborghini Huracán GT3

Neben dem Silver-Cup hat Barwell Motorsport das zweite Standbein im Pro-Am-Cup. Hier sind die Briten mit dem Lamborghini Huracán GT3 nicht weniger erfolgreich. In den vergangenen Jahren sammelten sie einen Sieg und einen zweiten Platz bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps.

- Anzeige -

Bislang verlief die Saison 2020 aber noch nicht nach Wunsch. Es fehlt eine Podestankunft aus den beiden Saisonrennen. Gleichwohl ist das Fahrerteam gut besetzt. Silver-Cup-Champion Sandy Mitchell ist teamintern ins Pro-Am-Auto gewechselt. Hinzu kommt Leonid Machitski, der 2018 den Am-Cup gewonnen hat. Des Weiteren starten Rob und Ricky Collard für die Mannschaft.

(Daniel Stauche)