Februar 2020: Der Monat im Rückspiegel

917
Der Monat im Februar im Rückblick | © Ralf Kieven, Gruppe C und 19Bozzy92

Die Ring Police hat Insolvenz angemeldet, Teamchef Christoph Esser ein neues Motorsportunternehmen gegründet. Die Scuderia Cameron Glickenhaus testete den SCG 004C in Norditalien, Bentley gewann erstmals die Zwölf Stunden von Bathurst. Der Monat Februar im Rückspiegel.

Eigentlich interessierte die SportsCar-Info-Leserschaft im Februar nur ein Thema: die Konkursanmeldung der Ring Police. Zuvor wiesen bereits Indizien auf die Misere des nordrhein-westfälischen Porsche-Rennstalls hin; zunächst löste JP Performance die Partnerschaft auf, und Elten stellte seine geldmäßige Unterstützung ein. Sodann verließ Lucas Luhr die Mannschaft, ehe schließlich die Eröffnung des Insolvenzverfahrens publik wurde.

Insgesamt generierten die Nachrichten über die Zahlungsunfähigkeit der Ring Police über siebzigtausend Aufrufe. Zum Vergleich: Die Berichterstattung über das Gastspiel der Langstrecken-WM in Austin erzielte mit Ach und Krach Klickzahlen im zweistelligen Bereich. Apropos fallierende Rennsportunternehmen: Im Dezember des vergangenen Jahres meldete ProSport Performance Insolvenz an; nun hat Teamchef Christoph Esser einen neuen Betrieb gegründet.

- Anzeige -

Darüber hinaus hat die Scuderia Cameron Glickenhaus zwei neue Boliden vorgestellt: den SCG 004C für Einsätze auf der Nürburgring-Nordschleife und den 007-Hypersportwagen, um an den 24 Stunden von Le Mans teilzunehmen. Außerdem fand auch ein Autorennen im Februar statt. Bentley trug erstmals den Gesamtsieg bei den Zwölf Stunden von Bathurst davon. Am Steuer lösten Jules Gounon, Maxime Soulet und Jordan Lee Pepper einander ab.

Meist geklickte Artikel im Februar 2020

1. GT3-Sport: Insolvenzverfahren gegen Ring Police eröffnet
2. GT3-Sport: Ring Police strebt Neustart nach Insolvenzverfahren an
3. GT3-Sport: Ring Police beendet Rennprogramm vorerst
4. Lucas Luhr: „Mir geht es nicht nur um richtig und falsch“
5. N’ring 24 und VLN: SCG 004C unternimmt erste Funktionsfahrt
6. ADAC GT Masters: Lucas Luhr und Ring Police gehen getrennte Wege
7. ADAC GT Masters: Veranstalter muss bei Startplatzvergabe selektieren
8. GT-Sport: Christoph Esser gründet neues Unternehmen ProSport Racing
9. Langstrecken-WM: Scuderia Glickenhaus zeigt 007-Hypersportwagen
10. Bathurst 12: Bentley holt Premierensieg am Mount Panorama