Petit Le Mans: Daten und Fakten zum Finale der IMSA SportsCar Championship

255
Kann das Acura-Team Penske eine starke Saison vergolden? | © IMSA

Das Petit Le Mans bildet gewohntermaßen den IMSA-Saisonabschluss. In der GTLM bittet Ford ein letztes Mal zum Tanz. Auch Corvette und Porsche fahren letztmals mit ihren derzeitigen Modellen. Und in der DPi? Core Autosport beendet sein Nissan-Programm. Und AX Racing startet künftig mit nur einem Cadillac DPi. Die Daten und Fakten zum Finale.

- Anzeige -

Wichtiges und Wesentliches

Zeitplan

Donnerstag, 10. Oktober 2019
16.50-17.50 Uhr | Freies Training 1
20.50-22.05 Uhr | Freies Training 2

Freitag, 11. Oktober 2019
01.30-03.00 Uhr | Freies Training 3
17.15-18.15 Uhr | Freies Training 4
21.55-23.00 Uhr | Qualifikation

Samstag, 12. Oktober 2019
15.30-15.50 Uhr | Warmup
18.05 Uhr | Rennstart

Sonntag, 13. Oktober 2019
04.05 Uhr | Zielankunft