Spa 24: Die Ankömmlinge

931
© Stefan Deck

#62 | R-Motorsport | Aston Martin Vantage GT3

Wenn es in der der Anfangszeit des Rennens regnen sollte, wird dieses Auto wohl vorne mit fahren. Denn Regengott Maxime Martin führt das Aufgebot dieses Aston Martin Vantage GT3 an. Mit Matthieu Vaxiviére bekommt Martin einen sehr schnellen Kollegen an seine Seite. Der junge Matt Parry rundet das Line-up von R-Motorsport ab. Parry konnte bereits zwei Jahre für die Nissan-Truppe RJN Erfahrungen sowohl in Spa-Francorchamps als auch in der Blancpain Endurance Series sammeln.

- Anzeige -

Trotz der starken Fahrerzusammenstellung rund um Martin geht es für Aston Martin vornehmlich darum, mit der neuen Generation des Vantage-Sportwagens problemlos über die Runden zu kommen. Daher ist für Aston Martin die Zielankunft bereits als ein Erfolg zu werten. (Gereon Radomski)