Rückspiegel: Die zehn Tiefpunkte der Saison 2018

1988
Die Tiefpunkte der Saison 2018 | © 1VIER.com, ACO, FIA WEC, IMSA und McLaren

Fernando Alonso bewirkte eine Verschiebung des WM-Laufes in Fuji, Joest Racing scheiterte ebenfalls mit Mazda. Die LMP2-Kategorie verkümmert zum Oreca-Markenpokal, die Equivalence of Technology erwies sich als untauglich. Die Tiefpunkte der Sportwagen- und Langstreckensaison 2018.

- Anzeige -