24-Stunden-Serie: Creventic verkleinert GT-Kalender

275
Creventic hat den nächstjährigen Terminplan veröffentlicht | © Kevin Pecks (1VIER.com)

Die Creventic-Agentur hat den nächstjährigen Kalender der 24-Stunden-Serie veröffentlicht. Der GT-Fahrplan umfasst nur noch fünf Läufe, weicht nun aber nicht mehr von jenem des Tourenwagenwettbewerb ab. Der interkontinentale Wettstreit enthält quasi ein Streichresultat.

Anlässlich der Zwölf Stunden von Spa-Francorchamps hat die Creventic-Organisation den nächstjährigen Terminkalender ihrer Langstreckenserien, welche in mehrere Teilwettbewerbe untergliedert sind, vorgestellt. Die Europameisterschaft für GT-Sportwagen umfasst demnach in der kommenden Saison nur nur fünf Stationen, deren Fahrplan unterscheidet sich nunmehr aber nicht mehr von jenem der Tourenwagensparte.

Die Saison auf dem alten Kontinent beginnt am vorletzten Märzwochenende in Mugello. Anschließend gastiert die 24-Stunden-Serie in Spa-Francorchamps, ehe in Brünn das Halbzeitrennen stattfindet. Austragungsorte der zweiten Jahreshälfte sind die Algarve und Barcelona. Diese Veranstaltungen sind wiederum eingebettet in zwei Wettfahrten außerhalb Europas: dem Auftaktrennen in Dubai sowie dem Finale in Austin.

- Anzeige -

Der interkontinentale Wettstreit umspannt derweil drei Wertungsläufe – nebst einem Streichresultat. Denn der Terminplan umfasst die eintägigen Begegnungen in Dubai, an der Algarve, in Barcelona sowie auf dem Circuit of The Americas, jedoch geht das bessere Resultat aus Portimão oder der Kapitale Kataloniens in die Wertung ein. Die Prototypenserie ist indes noch mit Fragezeichen gekennzeichnet: Feststehen die Läufe in Dubai und Austin, das Europarennen steht noch zur Debatte.

Die Termine in der Übersicht

  • 11. bis 13. Januar 2019 | 24 Stunden von Dubai
  • 22. und 23. März 2019 | Zwölf Stunden von Mugello
  • 19. und 20. April 2019 | Zwölf Stunden von Spa-Francorchamps
  • 23. bis 25. Mai 2019 | Zwölf Stunden von Brünn
  • 5. bis 7. Juli 2019 | 24 Stunden an der Algarve
  • 6. bis 8. September 2019 | 24 Stunden von Barcelona
  • 15. bis 17. November 2019 | 24 Stunden von Austin