Laguna Seca: Cadillac stürmt mit Rundenrekord auf die Poleposition

294

Spannende Ausgangslage in der GTD-Wertung

Katherine Legge gelingt zum besten Zeitpunkt ihre erste Pole | © Dan Burke

In der Klasse für GT3-Fahrzeuge spricht alles für eine spannenden Schlagabtausch beim morgigen Halbfinale. Die Meisterschaftszweite Katherine Legge gelang in Laguna Seca ihre erste Poleposition im Sportwagensport. Doch direkt neben der Britin stehen die Führenden von Paul Miller Racing.

Von Klassenrang drei aus beginnt Jeroen Bleekemolen das vorletzte Saisonrennen. Auch die Besatzung von Riley Motorsport kann noch ein Wort um Meisterschaft mit reden. Neben Bleekemolen startet Patrick Long den Porsche 911 GT3 R von Wright Motorsports. Die dritte Startreihe der GTD-Division teilen sich Patrick Lindsey und Kyle Marcelli. Lindsey fährt für Park Place Motorsports. Marcelli wiederum steuert einen der beiden Lexus RC-F GT3 von 3 GT Racing.