Juni 2018: Der Monat im Rückspiegel

176
GTP-Zukunft und Toyota-Triumph: der Juni im Rückspiegel | © Porsche, Toyota Motorsport GmbH, VLN und Ralf Kieven

Toyota erstritt in Le Mans den langersehnten Sieg. Dennoch missgönnte mancher dem japanischen Hersteller den Erfolg an der Sarthe. Derweil stand die Zukunft der ACO-Spitzenklasse auf der Tagesordnung. In der Eifel kehrte Sabine Schmitz nach Krankheitspause zurück ins Cockpit, Emil Frey Racing gewann das Paul Ricard 1000. Der Monat Juni im Rückspiegel.

Juni, Sommerbeginn: Die Hauptaufmerksamkeit zollte die Sportwagengemeinde dem längsten Tag des Jahres. Beim vierundzwanzigstündigen Prestigerennen in Le Mans errang Toyota schließlich einen Zweifachsieg. Der lang erträumte Triumph des Konstrukteurs entfachte jedoch ein Kontroverse. Die Meinungsverschiedenheit innerhalb der Szene entzünde sich an der Frage über die Wertigkeit des Erfolges, den die TMG-Abordnung gegnerlos erfochten habe.

Nach dem Langstreckenwettbewerb an der Sarthe sorgte wiederum die Disqualifikation der siegreichen LMP2-Mannschaft von TDS Racing und G-Drive für Diskussionsbedarf. Ein Hingucker für Nostalgiker: Porsche startete mit zwei historischen Designs. Abseits der Piste sinnierte die Langstreckenszene über die Zukunft der Spitzenklasse. Zunächst nickte die FIA ein Reglement für Hypersportwagen ab, anschließend nannte der ACO erste Eckdaten.

- Anzeige -

Positive Nachrichten vermeldete wiederum Frikadelli Racing. Nach halbjähriger Absenz aus gesundheitlichen Gründen kehrte Sabine Schmitz beim ADAC-ACAS-Cup zurück ins Neunelfer-Cockpit. Derweil nutzte Manthey-Racing den dritten VLN-Lauf, um den neuen Porsche 911 GT3 R mit gelb-grünen Tarnlackierung zu testen. Im internationalen GT-Sport platzierte Emil Frey Racing mit dem Sieg beim Paul Ricard 1000 ein Ausrufezeichen.

Meist geklickte Artikel im Juni 2018

1. Le Mans: FIA segnet LMP1-Reglement für Hypersportwagen ab
2. Le Mans: Porsche startet mit zwei GTE-Pro-Kultdesigns
3. Le Mans: G-Drive Racing verliert Klassensieg durch Disqualifikation
4. GT-Sport: Neuer Porsche 911 GT3 R gibt Renndebüt an der Algarve
5. Le Mans: ACO konkretisiert Pläne für Spitzenklasse mit Hypersportwagen
6. Le Mans: Ein Rennen zum Schöntrinken
7. Le-Mans-Testtag: Toyota knapp vor Rebellion Racing, schwerer Aston-Martin-Unfall
8. VLN: Sabine Schmitz plant Rückkehr nach krankheitsbedingter Pause
9. VLN: Manthey-Racing testet neuen GT3-Elfer
10. Paul Ricard 1000: Emil Frey Racing ertrotzt Sieg im finalen Umlauf