Fotostrecke: Herberth Motorsport beendet Most-Wochenende an der Tabellenspitze

418

Die Siege beim ersten Gastspiel des ADAC GT Masters im tschechischen Most gingen an Mücke Motorsport sowie HTP Motorsport, die Siegerteams Nummer drei und vier im Championat. Das breiteste Grinsen tragen aber wohl Robert Renauer und Mathieu Jaminet davon. Die beiden Herberth-Piloten kamen zweimal auf Platz drei und reisen damit als Tabellenführer zum nächsten Lauf nach Österreich.