Rückspiegel: Die zehn denkwürdigsten Momente der Saison 2017

1192
Der Moment des Zwischenfalls | © Christian Moskopp (1VIER.com)

4. Verbale Entgleisung bei GetSpeed Performance

Beim Qualifikationsrennen wallten in der Garage von GetSpeed Performance die Wogen der Emotion auf. Infolge einer Unsafe Release beim Team Schnitzer kollidierte Martin Tomczyk, welcher seinen BMW M6 GT3 in Bewegung setzte, mit dem herannahenden Porsche-Neunelfer der Nachbarbox. Dessen Insasse verlor aufgrund des Zusammenstoßes die Beherrschung: Im Cockpit sitzend, entschlüpften dem Piloten phonstark die ein oder anderen Schmähausdrücke.

- Anzeige -

Der Trash Talk bei GetSpeed Performance sorgte allerorten für Amüsement. Denn ein Reporter war bei den Vorkommnissen zufällig zugegen und filmte den Wutausbruch des Porsche-Fahrers. „Leider trifft uns hier die Schuld, was uns auch sehr leid tut“, räumte Tomczyk anschließend in seinem Facebook-Kanal ein, beanstandete jedoch im selben Atemzug: „Was dem Kollegen aber dann alles aus dem Mund fällt, hat mit Motorsport nichts mehr zu tun.“ (Maximilian Graf)