Nürburgring: Team Schnitzer erficht Poleposition vor Audi-Quartett

203
Ideale Ausgangsposition für das Team Schnitzer | © Gruppe C

Im ADAC-GT-Masters-Sonntagsrennen auf dem Nürburgring startet das Team Schnitzer von der Poleposition. BMW-Werksfahrer Philipp Eng verschaffte sich in der zweiten Qualifikation die beste Ausgangslage. Dahinter: viermal Audi – Aust Motorsport, Land Motorsport, nochmals Aust Motorsport und Mücke Motorsport. Das Ergebnis.

- Anzeige -

Nürburgring | Qualifikation 2 | Ergebnis

Pos.
Fahrer
Rennstall
Fahrzeug
Rundenzeit
1. P. Eng Team Schnitzer BMW M6 GT3 1:26,413 Minuten
2. K. van der Linde Aust Motorsport Audi R8 LMS +0,112 Sekunden
3. C. Haase Land Motorsport Audi R8 LMS +0,179 Sekunden
4. P. Niederhauser Aust Motorsport Audi R8 LMS +0,201 Sekunden
5. M. Winkelhock Mücke Motorsport Audi R8 LMS +0,240 Sekunden
6. S. Müller Herberth Motorsport Porsche 991 GT3 R +0,305 Sekunden
7. C. Mies Land Motorsport Audi R8 LMS +0,349 Sekunden
8. M. Bortolotti Grasser Racing Lamborghini Huracán GT3 +0,401 Sekunden
9. C. Engelhart Grasser Racing Lamborghini Huracán GT3 +0,454 Sekunden
10. M. Buhk HTP Motorsport Mercedes-AMG GT3 +0,486 Sekunden