Fotostrecke: Erstes Zeitfahren in der Eifel

647

Der Donnerstag steht beim 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife ganz im Zeichen der ersten gezeiteten Runden. Während die Protagonisten am Nachmittag bei strahlender Eifel-Sonne ihre ersten Runden drehten, ging es bei Dunkelheit um die Wurst. Für die mesiten Teams ging es bereits darum, einen adäquaten Startplatz herauszufahren. Das Zeitfahren von Bildern. Eine Galerie von Ralf Kieven.