Lausitzring: Grasser Racing beansprucht erste Startreihe

303
Startreihe eins für Grasser Racing | © Gruppe C

Mirko Bortolotti und Christian Engelhart haben sich die beste Ausgangslage für das zweite ADAC-GT-Masters-Rennen auf dem Lausitzring gesichert. Auf den Rängen dahinter platzierten sich vier Audis, wobei das Auto von Christopher Haase und Jeffrey Schmidt um zehn Positionen nach hinten versetzt wird. 

Lausitzring | Qualifikation 2 | Ergebnis

Pos.
Fahrer
Rennstall
Fahrzeug
Rundenzeit
1. M. Bortolotti Grasser Racing Lamborghini Huracán GT3 1:21,533 Minuten
2. C. Engelhart Grasser Racing Lamborghini Huracán GT3 +0,180 Sekunden
3. C. Haase Land Motorsport Audi R8 LMS +0,193 Sekunden
4. M. Winkelhock Mücke Motorsport Audi R8 LMS +0,227 Sekunden
5. C. Mies Land Motorsport Audi R8 LMS +0,407 Sekunden
6. K. van der Linde Aust Motorsport Audi R8 LMS +0,498 Sekunden
7. P. Eng Team Schnitzer BMW M6 GT3 +0,550 Sekunden
8. F. Stippler Mücke Motorsport Audi R8 LMS +0,575 Sekunden
9. M. Ammermüller Team Bernhard Porsche 991 GT3 R +0,615 Sekunden
10. M. Götz HTP Motorsport Mercedes-AMG GT3 +0,629 Sekunden