Silverstone: ByKolles Racing stellt Fahrerkader nach Robert Kubicas Abgang um

356
Robert Kubica wird doch nicht für ByKolles Racing starten | © Ralf Kieven