Fotostrecke: Halbzeit in den Ardennen

958

Die erste Hälfte der 24 Stunden von Spa-Francorchamps stand unter dem Motto: Mercedes muss draußen bleiben. Nachdem sechs Boliden der Marke mit dem Stern vor dem Start wegen eines Regelverstoßes zurück versetzt wurden, liefern sich die anderen Hersteller ein Stelldichein an der Spitze des Feldes. Zur Halbzeit führt Audi vor Bentley, Lamborghini und BMW. Die Bilder der ersten Hälfte.