Fotostrecke: Lexus entwickelt RC-Modelle 200t und 300h

363

Lexus hat zwei Derivate seiner RC-Modellreihe entwickelt: den 200t mit einem Vier-Zylinder-Turbomotor und zwei Litern Hubraum sowie den 300h mit einem Hybridantrieb und Atkinson-Benzinmotor. Die konventionelle Variante leistet 245 PS, wohingegen das zwittrige Gefährt der Toyota-Edelmarke mit 223 PS aufwartet.

Dem Lexus RC 200t gelingt der Sprint von null auf hundert Kilometer pro Stunde binnen 7,5 Sekunden. Die Endgeschwindigkeit ist bei zweihundertdreißig Kilometern pro Stunde erreicht. Wenngleich die hybride 300h-Alternative 8,6 Sekunden benötigt und nur hundertneunzig Kilometer pro Stunde erzielt, brilliert dieser mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 4,9 Litern.