Fotostrecke: Das RCN-Feld zieht wieder seine Kreise

25

Am Ende des Tages stand Andreas Weishaupt an der Spitze und sicherte sich im BMW V8 GT Rang eins beim dritten RCN-Lauf. Zuvor musste der Start der Döttinger Höhe auf 14 Uhr verschoben werden, da mancherorts Nebel den Teilnehmern noch einige Probleme bereitete.

Die alten Fotostrecken sind leider nicht mehr verfügbar.

Am Ende des Tages stand Andreas Weishaupt an der Spitze und sicherte sich im BMW V8 GT Rang eins beim dritten RCN-Lauf. Zuvor musste der Start der Döttinger Höhe auf 14 Uhr verschoben werden, da mancherorts Nebel den Teilnehmern noch einige Probleme bereitete.