Audi bekennt Farbe: Die Kriegsbemalungen der neuen Renner

118

Die alten Fotostrecken sind leider nicht mehr verfügbar.

Bunte Bilder aus Spanien: Der amtierende DTM-Champion Audi präsentiert bei aktuellen Testfahrten im valencianischen Cheste erstmalig die Lackierungen seiner Einsatzboliden A5 DTM für das Jahr 2012. – Beginn des „final Countdowns“ zum heurigen Saisonaufgalopp in Hockenheim.

Blau, Grün, Gelb und Rot: Vier der insgesamt acht Audi A5 DTM des Ingolstädter Automobilherstellers Audi zeigen sich bei den offiziellen Testfahrten der DTM in Spanien erstmalig in ihren neuen, farbenfrohen Dressen für die anstehende Rennsaison. Auf dem Circuito de la Comunidad Valenciana Ricardo Tormo sind zu sehen: die 2012-Dienstwagen von Mattias Ekström, Mike Rockenfeller, Timo Scheider und Edoardo Mortara.

In 14 Tagen wird die Marke mit den vier Ringen dann auch die Flitzer von Rahel Frey, Filipe Albuquerque, Miguel Molina und Adrien Tambay der Öffentlichkeit zu Gesichte kommen lassen. Vom 02. bis zum 05. April wird sich der DTM-Tross nämlich abermals zu Testfahren treffen; und zwar auf dem Hockenheimring, der Städte des ersten Meisterschaftslaufes 2012 der wohl populärsten Tourenwagen-Rennserie Europas.

Drei der vier Audi-Crews sind ergo zumindest mit jeweils einem frisch bepinselten Auto in der Provinz Valencia unterwegs – lediglich Audi Sport Team Abt ist dies nicht. Jedoch ist diese Equipe auch die einzige seitens Audi, die gleich zwei gänzlich neue Lackierungen an ihren beiden Coupés aufzeigen wird.

Für Audi habe mit dem gegenwärtigen Test in Valencia der „final Countdown“ zur neuen DTM-Saison begonnen, wie es in einer Pressemitteilung der Ingolstädter heißt. Denn: Lange hin ist es nicht mehr bis zu Aufschlag des diesjährigen Meisterschaftskampfes der Serie. Los geht’s am 29. April mit dem ersten Rennen, das – wie bereits erwähnt – im badischen Hockenheim stattfinden wird.

» Die Audi-Teams und Fahrer 2012 in der Übersicht:

Audi Sport Team Abt Sportsline:
Mattias Ekström (Red Bull Audi A5 DTM)
Timo Scheider (AUTO TEST Audi A5 DTM)

Audi Sport Team Abt:
Rahel Frey (E-POSTBRIEF Audi A5 DTM)
Adrien Tambay (Audi ultra A5 DTM)

Audi Sport Team Phoenix:
Mike Rockenfeller (Schaeffler Audi A5 DTM)
Miguel Molina (Red Bull Audi A5 DTM)

Audi Sport Team Rosberg:
Edoardo Mortara (Playboy Audi A5 DTM)
Filipe Albuquerque (TV Movie Audi A5 DTM)