Swiss Racing: Erster Partner für Wendlinger steht fest

30

Der erste Teamkollege für Karl Wendlinger heißt Max Nielsson. Der Schwede stand bereits im letzten Jahr in den Diensten von Swiss Racing und wird auch heuer im Lamborghini wieder an Bord sein.

„Wir sind froh, dass Max unseren Wechsel zu Lamborghini positiv sieht und weiterhin für uns in der Weltmeisterschaft antreten wird“, sagt dazu SRT Teamchef Othmar Welti. „Er ist ein zuverlässiger Pilot, der für uns gute Leistungen gezeigt hat und mit dem wir gerne zusammenarbeiten“.

Zurzeit laufen die Vorbereitungen für das erste Rennen in Abu Dhabi am 26. März auf Hochtouren. Die Sichtung der Piloten für die beiden verbleibenden Plätze im Team ist noch nicht abgeschlossen. Eine Entscheidung ist aber in Kürze zu erwarten.