- Anzeige -

Schlagwort: Luís Felipe Derani

Verfestigt sich der Eindruck aus Daytona und der Testfahrten auf dem Flughafenkurs in Sebring? Kann Rebellion Racing Cadillac die Stirn bieten, oder wird es der nächste interne Wettstreit der Cadillac-Abordnungen? Die Redaktion von SportsCar-Info ist sich einig: Action Express Racing steht nach zwölf Stunden ganz oben auf dem Podium.

Am Samstag startet die fünfundsechzigste Ausgabe der Zwölf Stunden von Sebring. Insgesamt kämpfen elf Prototypen um den Gesamtsieg. Nach dem bisherigen Saisonverlauf kommen die folgenden Fragen auf: Dominiert Cadillac weiterhin, können die anderen DPi-Hersteller ein Wort mitreden oder hat am Ende eine LMP2-Mannschaft den längeren Atem?

Ein Jahr nach der triumphalen Le-Mans-Rückkehr nimmt Ford das 24-Stunden-Rennen im Jahr 2017 erneut mit vier Ford-GT-Sportwagen in Angriff. Mit an Bord: Luís Felipe „Pipo“ Derani, der die Mannschaft beim Saisonhöhepunkt an der Sarthe unterstützt.

Alessandro Zanardi feierte eine triumphale Rückkehr, Frédéric Sausset bestritt die 24 Stunden von Le Mans. René Rast überragte wiederum im LMP2-Cockpit, Lexus erfocht den ersten VLN-Sieg eines asiatischen Herstellers. SportsCar-Info blickt zurück auf die Höhepunkte der Saison 2016.

Der Rookie-Test in Sakhir ermöglichte Paul-Loup Chatin, Gustavo Menezes und Luís Felipe Derani eine LMP1-Probefahrt. Darüber hinaus nutzten weitere WM-Mannschaften die Gelegenheit zur Funktionsprüfung auf dem Bahrain International Circuit – mit prominenten Gästen. Porsche fuhr in beiden Sitzungen die Bestzeit. Die Ergebnisse.

Social Media

613FollowerFolgen