24-Stunden-Rennen: Audi benennt Werksteams für den Eifel-Marathon

1756
Audi hat seine Werksmannschaften für Eifel benannt | © Ralf Kieven

Audi hat seine werksunterstützen Teams für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring benannt. Demnach fahren bei der diesjährigen Ausgabe des Eifelklassikers Land Motorsport und die belgische WRT-Mannschaft unter dem Banner der vier Ringe. Phoenix Racing hingegen gehört nicht mehr zum Werksaufgebot der Audianer.

Land Motorsport und das W Racing Team sind die diesjährigen Werksmannschaften für das 24-Stunfden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife. Beide Teams bringen jeweils zwei Audi R8 LMS beim Klassiker im Eifler Wald an den Start. Im zwölfköpfigen Fahreraufgebot finden sich nicht weniger als sechs in der Hocheifel siegerprobte Rennfahrer.

Christopher Haase, Christopher Mies, Nico Müller, René Rast, Frank Stippler und Markus Winkelhock saßen bereits bei den drei Gesamtsiegen, welche Audi seit 2012 in der Eifel erringen konnte, am Steuer eines Boliden mit vier Ringen im Kühlergrill. Connor De Phillippi, Kelvin van der Linde, Marcel Fässler, Pierre Kaffer, der Blancpain-GT-Champion Robin Frijns sowie Frédéric Vervisch komplettieren das diesjährige Audi-Aufgebot.

- Anzeige -

„Wir sind stark aufgestellt für einen harten Wettbewerb“, so Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing. „Außerdem erwarten wir auch in diesem Jahr wieder mehrere Kundenteams, die ebenfalls mit dem Audi R8 LMS starten.“ Die langjährige Audi-Werksmannschaft von Phoenix Racing steht trotz der räumlichen Nähe zur Eifel-Piste nicht auf der Liste der Audi-Werksmannschaften. Es ist aber gut möglich, dass die Meuspather Equipe zu den von Reinke erwähnten Kundenteams gehört.

Die Fahrer teilen sich wie folgt auf die beiden Einsatzmannschaften auf:

Audi Sport Team Land

  • Christopher Haase/Pierre Kaffer/Christopher Mies/Connor De Phillippi
  • Kelvin van der Linde/Christopher Mies/Connor De Phillippi/Markus Winkelhock

Audi Sport Team WRT

  • Marcel Fässler/Robin Frijns/Nico Müller/René Rast
  • Nico Müller/René Rast/Frank Stippler/Frédéric Vervisch
- Anzeige -