Sportwagen: McLaren 720S leitet Generationswechsel ein

232

Auf dem Genfer Autosalon vollzieht McLaren Automotive einen Generationswechsel innerhalb des Super-Series-Bausegments. Das erste Modell: der Hypersportwagen 720S. Die Ziffernvergabe rührt von der Leistung des V8-Doppelturbo mit vier Litern Hubraum her. Der Spurt von null auf einhundert Kilometer pro Stunde gelingt binnen 2,9 Sekunden.

Der Zeitraum, bis der McLaren 720S auf zweihundert Kilometer pro Stunde beschleunigt, erstreckt sich wiederum über 7,8 Sekunden. Daraufhin verstreichen 4,6 weitere Sekunden, ehe der Ultrarenner wieder zum Stillstand gelangt. Der Verkauf startet im Wonnemonat Mai. Kostenpunkt: 247.350 Euro.

- Anzeige -