Sportwagen: Italdesign Automobili Speciali zeigt namenlosen Supersportwagen

205

Die neu gegründete Marke Italdesign Automobili Speciali hat ihren ersten, bis dato noch ungetauften Ultrasportwagen vorgestellt. Gleichwohl hat der Konstrukteur aus Piemont bereits angekündigt, die Stückzahl auf nur fünf Exemplare zu limitieren. Die öffentliche Präsentation erfolgt auf dem Genfer Autosalon.

Eckdaten des Gefährts: Die Ingenieure haben eine V10-Saugmotor mit 5,2 Litern Hubraum verbaut. Der Spurt von null auf einhundert Kilometer pro Stunde gelingt innerhalb von 3,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit bewegt sich wiederum jenseits der Schwelle von dreihundert Kilometern pro Stunde. Nach Herstellerangaben sei der Flitzer ein Straßenwagen mit Rennqualitäten, letztlich allerdings der Sammlergarage vorbehalten.

- Anzeige -