N’ring 24: BMW stellt einundzwanzigköpfigen Kader zusammen

1531
BMW hat seine Fahrer für das 24-Stunden-Rennen nominiert | © Ralf Kieven

BMW Motorsport hat seinen Fahrerkader für das diesjährige 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zusammengestellt. Das Aufgebot umfasst insgesamt einundzwanzig Athleten aus verschiedenen Bereichen der Sportwagenszene. Neu im Aufgebot der Bayern: Timo Scheider.

Die GT-Abteilung von BMW Motorsport hat ihren Fahrerkader für das diesjährige 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring rekrutiert. Das zusammengestellte Aufgebot umfasst einundzwanzig Piloten – darunter Spezialisten auf der Nordschleife. Darüber hinaus tritt Timo Scheider erstmals für die Bayrischen Motorenwerke an, während António Félix da Costa sein Debüt beim eintägigen Wettstreit in der Eifel gibt.

Die Zusammensetzung der Fahrerbesatzungen sowie die Zuteilung zu den Einsatzmannschaften gab BMW dahingegen noch nicht bekannt. „Schon jetzt fiebern wir dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring entgegen“, bekräftigt Motorsport-Direktor Jens Marquardt. „Das ist für uns immer ein besonderes Wochenende, schließlich spielt dieser Klassiker in der Geschichte von BMW Motorsport eine bedeutende Rolle. Bisher konnten wir dort neunzehn Triumphe feiern.“

- Anzeige -

Das Ziel in diesem Jahr sei ein Ergebnis auf dem Siegertreppchen. „Nach Rang fünf beim Debüt des BMW M6 GT3 im vergangenen Jahr darf es dieses Mal ruhig ein paar Plätze weiter nach vorn für uns gehen“, meint Marquardt. Den Einsatz leiten wieder Schubert Motorsport und Rowe Racing sowie das Team Schnitzer. „Um das möglich zu machen, benötigt man erfahrene Teams und zuverlässige, schnelle Fahrer. Beides bringen wir auch 2017 wieder an den Start. So breit und so exzellent besetzt waren wir am Nürburgring vielleicht noch nie zuvor.“

Die Fahrer in der Übersicht

  • Marco Wittmann
  • Bruno Spengler
  • Maxime Martin
  • Augusto Farfus
  • Tom Blomqvist
  • Martin Tomczyk
  • Alexander Sims
  • John Edwards
  • Kuno Wittmer
  • Nick Catsburg
  • Richard Westbrook
  • Markus Palttala
  • António Félix da Costa
  • Jörg Müller
  • Philipp Eng
  • Jens Klingmann
  • Jesse Krohn
  • Timo Scheider
  • Tom Onslow-Cole
  • Marc Basseng
  • Alex Lynn
- Anzeige -